Navigation
 
Faszikel IVa-10-1794-1795
 

Transkription und digitale Edition von Jean Pauls Exzerptheften

Vorgelegt von: Sabine Straub, Monika Vince und Michael Will, unter Mitarbeit von Christian Ammon, Kai Büch und Barbara Krieger. Universität Würzburg. Arbeitsstelle Jean-Paul-Edition (Leitung: Helmut Pfotenhauer)

Förderung: Fritz Thyssen Stiftung (11/1998-12/2000) und Deutsche Forschungsgemeinschaft (01/2001-12/2005)
Projektleitung: Michael Will
Gesamtleitung: Helmut Pfotenhauer

Transkriptionsgrundlage: Nachlass Jean Paul. Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Fasz. IVa, Band 10

Bearbeitungsschritte:
28.01.2002 MV Beginn der Transkription
12.02.2002 MV Ende der Transkription
15.05.2003 MV Autopsie Berlin
03.10.2005 MV Erste Korrektur
01.11.2005 MIWI Revision und Vorbereitung Online-Update
29.03.2010 CMC Zweites Online-Update

 

10

Jenner. 1794.

 

[Manuskriptseite 1]

[IVa-10-1794-1795-0001]
Moser schrieb im Gefängnis mit der Lichtpuze.

 

[IVa-10-1794-1795-0002]
Bei Interdikten wurden Kruzifixe Reliquien * Heiligenbilder verschart od. auf Dornen und Disteln gelegt.

 

[IVa-10-1794-1795-0003]
Moliere heisset eigentlich Poquelin.

 

[IVa-10-1794-1795-0004]
Eine Art Kartoffel bekam von Howard den Namen, liebte sie sehr.

 

[IVa-10-1794-1795-0005]
Testakte: wer ein Amt wolte, muste am Sontag in der bischöflichen Kirche das Abendmal empfangen und Schein darüber vom Prediger haben - wers nicht: war untüchtig zur Klage Handschrift Berichtserstattung Prozes Vormund Testament Schenkung.

 

[IVa-10-1794-1795-0006]
In engen Gefängnissen müssen Neuankömlinge den a. einen Trunk geben.

 

[IVa-10-1794-1795-0007]
Der Kegeljunge sagt wie einer schiebt.

 

[IVa-10-1794-1795-0008]
Nummern sezen die man vorher von Waisen= Hurenkindern ziehen lies.

 

[IVa-10-1794-1795-0009]
Juden dürfen gar kein Hinterviertel essen, - keine Butter wenn sie Fleisch gegessen als nach 6 Stunden.

 

[IVa-10-1794-1795-0010]
Forster: die Engl. öfnen uns die indische Litteratur, wie die Franzosen die sinesische, Holländer die arabische.

 

[IVa-10-1794-1795-0011]
Fleischer haut das Fleisch nach den Gelenken.

 

[IVa-10-1794-1795-0012]
Der Trokar, um das Vieh d. Stich zu retten

 

[Manuskriptseite 2]

[IVa-10-1794-1795-0013]
Drukwerke z. B. die aus der Faustischen Offizin nach dem Papierzeichen (dem Ochsenkopfe) bestimmen.

 

[IVa-10-1794-1795-0014]
Kolofonium ins Geigenfutteral stecken.

 

[IVa-10-1794-1795-0015]
Penduluhr u. Quadrant bei Astronomie unentbehrlich. Clemm.

 

[IVa-10-1794-1795-0016]
Das Observat. oder das Zimmer der Beobachtung mus wegen der zu ziehenden Mittagslinie auf einem festen nicht beweglichen Mauerwerk ruhen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0017]
Flache Gläser, wenn sie nicht glockenförmig sind, zerbricht der erste Zug der Luftpumpe

 

[IVa-10-1794-1795-0018]
Wenn ein Fuhrmann Koffee verliert: so lies. alles auf.

 

[IVa-10-1794-1795-0019]
Graf Hazfeld in Wien hinterlies eine Manschettensamlung von 15,000 Gulden Schlesw. Journ.

 

[IVa-10-1794-1795-0020]
Die 3 Knöpfgen am Kammerhernrok

 

[IVa-10-1794-1795-0021]
Ein Barbieramtsmeister in Hamburg wegen seines Anstandes von Fürsten gesucht - die Wohnstrasse bekam nach ihm den Namen Karpsersstrasse. Büsch.

 

[IVa-10-1794-1795-0022]
Zu Brillen mus man anfangs nur wenig vergrössernde nehmen, so mit Holgläsern.

 

[IVa-10-1794-1795-0023]
Eine Eisenhütte wird alle Tage brennend

 

[IVa-10-1794-1795-0024]
Der Hecht speiet im Kasten den Raub aus; daher die Fische erst gefangen am schwersten sind.

 

[Manuskriptseite 3]

[IVa-10-1794-1795-0025]
Der Fuchs am besten in Eisen gefangen die man in Quellen legt.

 

[IVa-10-1794-1795-0026]
Einer schos einen todten Fuchs für einen lebenden.

 

[IVa-10-1794-1795-0027]
Ein Paris. Dentist lies auf die Thür sezen: pour l' Odontalgie. (Zahnweh)

 

[IVa-10-1794-1795-0028]
Chambre garnie gemiethetes Zimmer mit Möbeln.

 

[IVa-10-1794-1795-0029]
Man miethet sich in Frankr. Landgüter auf kurze Zeit.

 

[IVa-10-1794-1795-0030]
Alexander VI gab Amerika den Spaniern, Ostindien den Portugiesen; und die erste Zensur.

 

[IVa-10-1794-1795-0031]
Arterien zunähen.

 

[IVa-10-1794-1795-0032]
Quast Bücherverleih aus Halle gieng der preussischen Armee mit Lesebüchern auf einen Esel gepakt, nach.

 

[IVa-10-1794-1795-0033]
Im Kathol. heissen die Gymnas. Studenten, diese Juristen

 

[IVa-10-1794-1795-0034]
In Frank. an manchen Orten Weinberge für Klöster zum Meswein

 

[IVa-10-1794-1795-0035]
Das Secret de la poste ist das monarchische Erbrechen der Briefe.

 

[IVa-10-1794-1795-0036]
Gemalte Kammer ein Saal, wo die Deputierten der 2 Parlementshöfe zusammenkommen gemeinschaftlich et. abzuthun

 

[IVa-10-1794-1795-0037]
Das Wetter der 12 Tage zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstage bedeutet jeden Tag einen a. Monat.

 

[IVa-10-1794-1795-0038]
Die Probe des rektifizierten Weingeists daß er rein abbrent u. zulezt Pulver anzündet.

 

[Manuskriptseite 4]

[IVa-10-1794-1795-0039]
Da die Natterzunge (ophioglossum vulgatum) Aehnlichkeit mit einer Spechtszunge, legt man sie Kindern unter das Kopfkissen, Stotternden in den Nacken. Goeze

 

[IVa-10-1794-1795-0040]
Die Alten machten kleine Klöze an die Schlüssel zum Nichtverlieren

 

[IVa-10-1794-1795-0041]
Die deutschen Akteurs suchten die gröste Geschiklichkeit in Verbergung des Reims

 

[IVa-10-1794-1795-0042]
Alle neuen schieben.

 

[IVa-10-1794-1795-0043]
Mutter giebt den Mädgen ein wenig Pastetenteig um sich im Backen zu üben.

 

[IVa-10-1794-1795-0044]
Fruchbringende Geselschaft d. Kaspar von Teutleben gestiftet - Filipps von Zesen teutschgesinte Genossenschaft - Harsdörfer gekrönter Blumenorden an der Pegniz - Rists Schwanengeselschaft an der Elbe.

 

[IVa-10-1794-1795-0045]
Alle buntfärbigen Vögel nent man Spechte, Zeisig Meisen p. Göze

 

[IVa-10-1794-1795-0046]
Linné theilt die Papagaien nach den Schwänzen ein, 1. Grosse Langschwänze 2. kleine L. 3. Kurzschwänze. |

 

[IVa-10-1794-1795-0047]
Die Papageien sind wegen ihrer ehelichen Treue berühmt, sterben einander nach.

 

[IVa-10-1794-1795-0048]
An quatriêmé loge de l'Opéra in Paris müssen die Damen die Hüte abthun: tableau mouvant de Paris.

 

[Manuskriptseite 5]

[IVa-10-1794-1795-0049]
Der Laubfrosch sizt ganze Vierteljahre im Glas ohne 1 Fliege, ohne Schaden. Göze

 

[IVa-10-1794-1795-0050]
Kan sich im luftleeren Raum nicht anhalten |

 

[IVa-10-1794-1795-0051]
Höherauch u. sehr grosse Hize im Sommer bedeutet stets die grösten Winter. |

 

[IVa-10-1794-1795-0052]
Das Wild kömt in strengen Wintern in die Städte wie Edelleute

 

[IVa-10-1794-1795-0053]
Stehen in der Kälte die Mühlen, gehen Bergwerke besser |

 

[IVa-10-1794-1795-0054]
Der Eispallast sah abends bei der Illuminazion prächtig, Statuen von Eis.

 

[IVa-10-1794-1795-0055]
Aus Aberglauben lassen sich nicht mehrere Paare mit einem Trauformular trauen

 

[IVa-10-1794-1795-0056]
Der Meerschaumen Köpfe werden in Europa noch einmal geschnitten, wegen der Mode |

 

[IVa-10-1794-1795-0057]
Je früher der Heering an unseren Scheeren anlangt, desto fetter ist er. |

 

[IVa-10-1794-1795-0058]
Der Schlangenstein ist gebrantes Hirschhorn

 

[IVa-10-1794-1795-0059]
Die Krähen fressen die Feldmäusse.

 

[IVa-10-1794-1795-0060]
Spinnensteine Arachneolithen - Drakoniten Drachensteine.

 

[IVa-10-1794-1795-0061]
Säufer träumen von kaltem Wasser wegen Durst

 

[IVa-10-1794-1795-0062]
Teufelsfinger - alle unerklärlichen Glieder an Steinen hält man für teuflische.

 

[Manuskriptseite 6]

[IVa-10-1794-1795-0063]
Missethäter bei Todesangst todt mit einer Ruthe an Hals gehauen.

 

[IVa-10-1794-1795-0064]
Heckemängen ist die Alraunwurzel wächst unter Galgenfet, wird d. den Schwanz eines schwarzen Hundes ausgerissen - liegt in einer Schachtel mit Hemdgen, hat ein Bet, gepflegt, man findet so viel Geld bei ihm als wofür man es gekauft |

 

[IVa-10-1794-1795-0065]
Wir essen Raubfische (Forellen) nicht Raubvögel

 

[IVa-10-1794-1795-0066]
Bleikugel, geplattet, schwimt

 

[IVa-10-1794-1795-0067]
Bei dem 3tägigen Fieber ist 1 guter Tag dazwischen, beim 4tägigen 2 gute Tage

 

[IVa-10-1794-1795-0068]
Unter die Späne, die vom Messerstiel aus Hirschhorn abgehen u. woraus das geraspelte Hirschhorn gemacht wird, mengt man betrügerisch Todtenknochen ein.

 

[IVa-10-1794-1795-0069]
Gegen einen, der nur ein Wort vom punischen Krieg vorbrachte, war Johnson der heftigen Beleidigung fähig, weil er nur die Biographie liebte

 

[IVa-10-1794-1795-0070]
Die Schiffer machten Hütten, Feuer auf dem Kraken - der Bischof Brandanus hielt mit seinen Leuten eine Messe darauf. Goeze.

 

[IVa-10-1794-1795-0071]
Der Kukuk legt in jed seine Eier vertheilt nur 1 in jedes fremde Nest, in Fliegenschnapper Bachstelze p.

 

[Manuskriptseite 7]

[IVa-10-1794-1795-0072]
Wenn der Holzheher den Krammetsvögeln in der Schnait das Hirn aushakt, bringt er den Hals selbst d. die Schlinge und erhenkt sich.

 

[IVa-10-1794-1795-0073]
Der Springkäfer schnelt sich nur in die Höhe wenn er auf dem Rücken liegt.

 

[IVa-10-1794-1795-0074]
Ein Paar Pontons fehlen der Armee des Prinzen Moriz um über die Moldau zu kommen bei der Sch prager Schlacht.

 

[IVa-10-1794-1795-0075]
Der Soufleur hilft auch mit Singen ein.

 

[IVa-10-1794-1795-0076]
Wenn man nach dem Regen in ein Beet eine Stange hineinstekt und hin und herbewegt: denken die Regenwürmer, es ist der Maulwurf u. kriechen heraus.

 

[IVa-10-1794-1795-0077]
Die Erdhummeln kommen aus der Erde ganz mit Milben überzogen.

 

[IVa-10-1794-1795-0078]
Göze: die Bürstgen in den Linsen sind sehr schädlich.

 

[IVa-10-1794-1795-0079]
Kleine Armeen suchen gegen grosse Armeen, enge Orte

 

[IVa-10-1794-1795-0080]
Die Made des Rüsselkäfers lässet ruhig die harte Schale der Nus um sich wachsen.

 

[IVa-10-1794-1795-0081]
Bei Hungersnoth, strenger Kälte, wo die Katholiken an vielen Legaten Theil nehmen lassen, viele Proselyten.

 

[IVa-10-1794-1795-0082]
Man kan bei Uebertrit ackordieren daß man einige Glaubensartikel nicht zu glauben braucht

 

[IVa-10-1794-1795-0083]
Im Herbst versammeln sich die Spazen auf den Bäumen und beissen sich, gehen aber nicht fort sondern wieder in die Dörfer

 

[Manuskriptseite 8]

[IVa-10-1794-1795-0084]
Tinur ] nicht gefundenstekte vor der Stadt eine weisse Fahne aus - wenn sie sich gleich ergäbe - eine rothe - wo nur die Vornehmsten getödtet wurden - schwarze - wo alles getödtet.

 

[IVa-10-1794-1795-0085]
Ans Pferd immer Ziegen in der Schlacht angebunden zur Milch.

 

[IVa-10-1794-1795-0086]
Hornung, weil die Alten da aus Hörnern wacker tranken.

 

[IVa-10-1794-1795-0087]
Wenn Schweine in einen Teich kommen: schwimmen sie in der Runde bis sie sinken.

 

[IVa-10-1794-1795-0088]
In geschwefeltem Wein läuft Silbergeld gleich schwarz an - wenn er zu stark gewässert, wirft man ungelöschten Kalk hinein

 

[IVa-10-1794-1795-0089]
Löscher, ein Bergmeister, erfand eine Sch Wasserschleuder, die einen Papiersak mit Wasser auf Gebäude schleudert.

 

[IVa-10-1794-1795-0090]
Brenck litt nicht daß man ihn ohne c schrieb

 

[IVa-10-1794-1795-0091]
Frauenzimmer trugen Blumen von der Ehrenpforte u. Federbusche von Offizieren

 

[IVa-10-1794-1795-0092]
In Ungarn ist das Arzneiherumtragen Frohndienst.

 

[IVa-10-1794-1795-0093]
Man kömt nicht gerade über einen Strom.

 

[IVa-10-1794-1795-0094]
Oedipus glaubte in seiner ihm unbekanten Geburtsstadt noch im Exilio zu sein.

 

[Manuskriptseite 9]

[IVa-10-1794-1795-0095]
Um den Triumph zu kriegen, mus der Feldherr das Kommando über die Armee niederlegen.

 

[IVa-10-1794-1795-0096]
Wenn der Hahn auf eine Höhe geflogen: kräht.

 

[IVa-10-1794-1795-0097]
Wenn man 2 Feuer bei der Kanone sieht: ist sie nicht auf einen gerichtet.

 

[IVa-10-1794-1795-0098]
Das Meerwasser steigt trinkbar auf.

 

[IVa-10-1794-1795-0099]
Im kleinen Buch für Frauenzimmer liegt schon das Blätgen zum Einzeichnen.

 

[IVa-10-1794-1795-0100]
Cagliostro: die physische Wiedergeburt wo 5557 J. alt wird - alle 50 J. braucht man {d.h. im Grabe} 40 Tage eine besondere Kur, indem man 3 Gran von der materia prima annimt.

 

[IVa-10-1794-1795-0101]
Kalk auf die im Krieg Gestorb. mit eingraben.

 

[IVa-10-1794-1795-0102]
Der Geheimsekretair des Erzbischofs Dieterich von Magdeburg fragte zu Berlin im J. 1364 auf dem Weg nach einer Badestube , ob eine Bürger Frau, ob sie mit baden wolte - sie klagte beim Stadtrath - der lies ihn von der Tafel des Herzogs von Sachs. holen und köpfen. Wiedeburg.

 

[IVa-10-1794-1795-0103]
Als der Herzog Ludwig von Baiern=Landshut 1462 Augsburg belagerte, schikte er täglich einen Trompeter mit 2 silbernen Flaschen vor die Stadtthore, daß sie sie mit Malvasier p. fülten - thatens |

 

[IVa-10-1794-1795-0104]
Sonst die Wurzelmänner oder Waldhans. oder Wurzgräber (Zahnärzte), zeigte die eisernen Steig=

 

[Manuskriptseite 10]

eisen, die er brauchte, um eine Wurzel (die er radix nante) von den höchsten Fels. zu holen. Zeigte abgetriebne gemalte Würmer.

 

[IVa-10-1794-1795-0105]
Die Areopagiten gaben stille, damit keiner des a. Meinung wüste, ohne Licht auf einem Täfelgen seine.

 

[IVa-10-1794-1795-0106]
Franzosen haben Geld in der Roktasche.

 

[IVa-10-1794-1795-0107]
Die Zeilen für Rezensionen zum Pfennig ausrechnen.

 

[IVa-10-1794-1795-0108]
Jägerschaft Flor auf Flinten

 

[IVa-10-1794-1795-0109]
Der vorgebliche Marquis von Crequi, eine Sprache meistens, hatte der Creq. Wappen (Zeichen eines 7 armigen Leuchters), 2 mal auf dem Hintern 3 mal rechte Brust, rechter Schenkel auf Knie

 

[IVa-10-1794-1795-0110]
Alle Pferde werden im polnischen Steinsalzbergwerk blind. Heilige, {Salzsäulen}, Altäre von Salz

 

[IVa-10-1794-1795-0111]
Wenn an 2 Fingern die Haut ab ist d. Brand, mus man Blech dazwischen legen - sonst wachs. sie in einer Nacht zusammen.

 

[IVa-10-1794-1795-0112]
An Pakpferde Stiefeln die für einen Todten angesehen

 

[IVa-10-1794-1795-0113]
Weichselzöpfe heissen auch Juden= Schrötleinszöpfe - ungetaufte Kinder, die Wichteleins heissen, flechten sie - w geht der Filz über den ganzen Kopf wie eine Müze, heisset weiblicher Filz; hängts aber Zopfweise herab, mänlicher - müssen in Haarbeuteln getragen werden, hängen wie ein Mantel herab so gros. Göze

 

[Manuskriptseite 11]

[IVa-10-1794-1795-0114]
Die Gemahlin Königs Jakobi schikte einen goldenen Engel nach Loretto, der ein Herz grösser als ein Ei mit Diamanten besezt, hat

 

[IVa-10-1794-1795-0115]
Keysler: die 2 Hauptmelodien gegen die Tarantel heissen la pastorale und la tarantella.

 

[IVa-10-1794-1795-0116]
Schnecken nur gut so lange sie zugeschlossen sind.

 

[IVa-10-1794-1795-0117]
Erasmus nahm nach der Ho Grammatik gleich den Homer.

 

[IVa-10-1794-1795-0118]
Schneider sizen auf dem Tisch.

 

[IVa-10-1794-1795-0119]
Manche haben eine Blase für den Urin auf dem Pferd.

 

[IVa-10-1794-1795-0120]
In Kassel werden nur zahme Tan Tan] Damhirsche?hirsche im Garten gejagt; aber Tags vorher wild gemacht.

 

[IVa-10-1794-1795-0121]
Oft stellet ein Vornehmer Christus vor, lässet sich d. Strassenjungen d. alle Gassen führ. - Christus läuft auf das Feld hinaus (den Oelberg), Kriegsknechte nach mit Hunden, um ihn zu kriegen.

 

[IVa-10-1794-1795-0122]
Eine Flöze (Vloot) in den Niederlanden ist ein Gebäude von 900 Schuh lang, 100 breit, fährt nach Holland; 200,000 Gulden werth - davon werden bis Holl. oft 30,000 Gulden Zol gegeben - viele Hütten für Menschen und Vieh stehen darauf, 500 Leute darauf - täglich 1 Ochs geschlachtet - noch eine Jagd geht mit, um die Leute, wenn das Holz der Flöze u. die Waare in Holl. verkauft ist, darauf zurükzunehmen - Um zu wissen ob sie Wasser genug haben, lassen sich die

 

[Manuskriptseite 12]

Unternehmer täglich einen Brief nach Andernach schreiben und melden, wenn der geschmolzene Schnee von den Gebürgen losgeht. Roman meines Lebens.

 

[IVa-10-1794-1795-0123]
Heliogabal as, trank nur 1 mal aus 1 Gefäs - brante nur Balsam - . sagte: es giebt keine bessere Brühe als die Seltenheit.

 

[IVa-10-1794-1795-0124]
Zu Anfang des 16 Säk schrieb ein Rendant eines sächs. Kurfürsten in sein Rechnungsbuch: "heute ist unser gnädiger Kurfürst mit seiner Hofstaat zum Wein gewes. wofür ich 15 Gulden habe bezahlen müssen. Das heisse ich schlampampen." Goeze.

 

[IVa-10-1794-1795-0125]
Peter der Grosse fand in einem Marienbild einen ausgehölten Kopf mit Fischgen, deren Sprüzen wie Thränen sah.

 

[IVa-10-1794-1795-0126]
Kanarienvögel kan man aus dem Bauer lassen, gehen * auf Bäume u. dan auf ein Zeichen zurük.

 

[IVa-10-1794-1795-0127]
Die Nachtigal steht im Geschlecht der Bachstelzen.

 

[IVa-10-1794-1795-0128]
Eisen hat die gröste Verwands. mit dem Schwefel, wird leichtflüssig dad. - daher ein zum Weisglühen erhizter Eisenstab in Tropfen herabfält, wenn man eine Schwefelstange hinanhält.

 

[IVa-10-1794-1795-0129]
Fast alle Italiener wissen das deutsche Wort: trinken.

 

[IVa-10-1794-1795-0130]
Lernen fremde Sprachen schlecht

 

[Manuskriptseite 13]

[IVa-10-1794-1795-0131]
Die apostolische Kammer verwaltet die päbstlichen Einkünfte - der Kardinal Kamerlingo präsidiert, der Stadthalter von Rom ist Vicepräsident, unter ihm steht der Schazmeister (monsignore tesoriere) - der prefetto dell' Annona, ein über das Getraidewesen gesezter Prälat wird einer armen adeligen Familie oft gegeben, damit sie sich wieder aufhelfe. Denn kein päbstlicher Unterthan darf einem Fremden sein Getraide verkaufen, sondern mus der päbstlichen Kammer um 1/2, 2/3 Preis überlassen. In u. um Rom darf niemand sein Brod backen, sond. mus es von den Bäckern der Kammer holen. Jeder Bäcker mus zu Anfang des Jahrs seinen Vorrath aufs ganze Jahr nehmen Die * und wenn er dan übrig hat, mus ers ihr um kleinern Preis wiedergeben. Die Kammer verkaufts in 1/5 kleinerem Maas als sie einkauft. Moriz

 

[IVa-10-1794-1795-0132]
Der Tramontan weht den schlimmen Einflus des Sciorocco's weg. |

 

[IVa-10-1794-1795-0133]
Einige Modelle der Maler mordeten schon |

 

[IVa-10-1794-1795-0134]
Bei dem Manuskript vom Evangelium des h. Markus in Venedig ists streitig, ist die unleserliche Schrift lateinisch od. griechisch. |

 

[IVa-10-1794-1795-0135]
In der Schweiz schneidet man wegen der Hize zu Nachts das Korn oft

 

[IVa-10-1794-1795-0136]
In Schweden wurden die adelichen Rebellen unter bürgerlichem Namen hingerichtet.

 

[Manuskriptseite 14]

[IVa-10-1794-1795-0137]
Fässer stehen, liegen nicht, wenn sie leer.

 

[IVa-10-1794-1795-0138]
Dragonerpferde machen die Schwenkungen noch mit, wenn die Reiter tod sind

 

[IVa-10-1794-1795-0139]
Sallat wird hart d. Besprengen.

 

[IVa-10-1794-1795-0140]
Die Höhe, in der nach jedem Klima Schnee auf den Bergen gefunden wird u. die wie ein Zirkel um die Erde geht, heiss. nach Bouguers Schneelinie.

 

[IVa-10-1794-1795-0141]
"Ist kein Dalberg da" ruft einer bei des Kaisers Krönung damit der ihn zum Ritter schlage.

 

[IVa-10-1794-1795-0142]
Sonst wurden die Kinder nach dem Namen ihres Tauftags benant; daher Martin Luther.

 

[IVa-10-1794-1795-0143]
Die Sennora Bombadilla Bombadilla] nicht gefunden zu Avignon, Italienerin, thut wegen Trauer über ihren Man, alles z Nachts - Kisten Zangen, Bohrer - 5 Ballen Steknadeln - 1500 Paar Schuhe, Flöten, p. - kurz alle Waaren hat sie aufgeschlichtet für nichts

 

[IVa-10-1794-1795-0144]
Die h. Zäzilie wurde die Schuzpatronin der Musik weil sie nicht darauf achtete.

 

[IVa-10-1794-1795-0145]
Finnische Sprache der hebräischen ähnlich; da* Finnen am Sonnabend ihren Sontag.

 

[IVa-10-1794-1795-0146]
Man sagte: Luther trage in seinem Ring den Teufel daß man ihm nichts im Disputieren anhaben konte.

 

[Manuskriptseite 15]

[IVa-10-1794-1795-0147]
Parallel= od. Tagskreise sind die Zirkel, die die Sterne täglich um die Pole beschreiben

 

[IVa-10-1794-1795-0148]
Azimuth ist ein Bogen des Horizonts zwischen dem Horizont u. dem Scheitelkreise - ein d. Zenith u. Nadir gezogner Zirkel.

 

[IVa-10-1794-1795-0149]
Arcus visionis ist die geringste Tiefe der Sonne unter dem Horizont, bei der ein Stern sichtbar.

 

[IVa-10-1794-1795-0150]
Absidenlinie ist die, die von der Sonnenähe in die Sonnenferne gezogen ist.

 

[IVa-10-1794-1795-0151]
Anomalie der Sonne ist die scheinbare Entfernung der Sonne in Graden, in jeder Stelle ihrer Bahn von der Erdferne.

 

[IVa-10-1794-1795-0152]
Von Skorpion u. Schüze geht uns nur der Oberleib auf, a. in Süden.

 

[IVa-10-1794-1795-0153]
Der Quadrant ist in 90 Grade getheilt, Sextant 60°, Oktant 45°.

 

[IVa-10-1794-1795-0154]
Der Nonius oder Vernier - erfunden vom Niederländer Vernier, nach a. vom Portugies. Nunnez - ein Instrument, wo nach einer geraden Linie eine a. kleine getheilt ist: °~° Röslers Handbuch der praktischen Astronomie. (67/23)

 

[IVa-10-1794-1795-0155]
Mikrometer sind parallele Linien, um kleine Entfernungen am Himmel zu messen. D. Fontana wurde das

 

[Manuskriptseite 16]

Mikrometer in der Sternwarte zu Florenz mit Spinfäd. versehen, sonst mit Silberfäd.; sind in den Brenpunkten eines achromatischen Sehrohrs aufgespant. |

 

[IVa-10-1794-1795-0156]
Das Spiegelglas hin und herrücken unter dem Reinigen

 

[IVa-10-1794-1795-0157]
Braunkohl am besten, wenn er ein wenig Kält' ausgestanden.

 

[IVa-10-1794-1795-0158]
Die Scheinsonne rükt statt der wahren fort.

 

[IVa-10-1794-1795-0159]
Eisberge schmelzen unten, wachs. oben.

 

[IVa-10-1794-1795-0160]
Passageinstrumente (culminatoria) zum Beobachten des Kulminierens.

 

[IVa-10-1794-1795-0161]
Azimuthalinstrumente sind Höhenmesser die den Abstandsbogen des Weltkörpers oder seinen Azimuth angeben. Ein solches ist Silberschlags Uranometer, der bis Sekunden misset.

 

[IVa-10-1794-1795-0162]
Ramsden hat für seine Theilungsmaschine - worauf man mathematische und astron. Werkzeuge ohne Fehler theilt - 615 Pfund von der Admiralitätskommission über die Meerslänge erhalten.

 

[IVa-10-1794-1795-0163]
Das Stük zu beiden Seiten des Rückens worin die Nieren schlug der König zum Ritter mit seinem Schwert.

 

[IVa-10-1794-1795-0164]
In Amsterdam sind 3 Bibeln Schild zu 3 Wirthshäusern.

 

[IVa-10-1794-1795-0165]
Assignaten sind oft auf Bretgen genagelt -

 

[Manuskriptseite 17]

[IVa-10-1794-1795-0166]
Franzos. tragen sie in der Roktasche - Hund frisset sie -

 

[IVa-10-1794-1795-0167]
Eine astronomische Uhr mus eigentlich ein Jahr fortgehen ohne aufgezogen zu werd. - eine Uhr von 3 Rädern geht 40 Stunden - Uhr von einer Woche 4 - Monatsuhr 5 R. - Jahrsuhr 6 R. Rösler

 

[IVa-10-1794-1795-0168]
Die Hahnischen Jahrsuhren gehen samt dem Schlagwerk, ohne Oel u. werden nicht ausgepuzt |

 

[IVa-10-1794-1795-0169]
Eigentlich (od. sonst) wächset die Länge der Fernröhre wie das Quadrat ihrer Vergrösserung, eine dopp. F. mus 4 b mal läng. sein, 3 Vergr. 9 mal p. |

 

[IVa-10-1794-1795-0170]
Bei nähern Gegenständen mus das Fernrohr weiter ausgezogen werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0171]
Die Nachtfernröhren oder Kazenaugen (lorgnettes, lunettes de nuit) sind astron. Fernröhren, die weniger vergrössern aber mehr (oft 7°) übersehen lassen.

 

[IVa-10-1794-1795-0172]
Im Newton. Teleskop reflektiert ein kleiner ebener Spiegel das Bild von einem Holspiegel seitwärts u. dieses wird d. ein Okularglas angesehen. Hat einen Finder.

 

[IVa-10-1794-1795-0173]
Das gregorische Teleskop hat einen grossen Holspiegel, der sein Bild in einen kleinen wirft. Der kleine wirfts d. eine Öfnung des grossen d. 2 Okulare |

 

[IVa-10-1794-1795-0174]
Die Stative der Fernröhren dürf. nicht zittern.

 

[Manuskriptseite 18]

[IVa-10-1794-1795-0175]
Herschel beobachtet alzeit in freier Luft, weil die Teleskop. nur in gleichförmiger Temperatur gute Dienste thun. |

 

[IVa-10-1794-1795-0176]
In der Spiegelfabrik wird das Glas gewalzet oder gerolt, damit es dichter werde.

 

[IVa-10-1794-1795-0177]
Tycho de Brahe wolte das erste Traktat nicht drucken lassen weil es eine Schande für einen Edlen sei. )

 

[IVa-10-1794-1795-0178]
Sein Schlos auf einer Insel hies Uranienburg

 

[IVa-10-1794-1795-0179]
Die Deutsch. verehrten die Götter bei den Salzquellen wo sie sie näher glaubten, weil sie die Krystallisazion nicht begriffen. )

 

[IVa-10-1794-1795-0180]
Mond kömt alle Tage um 48 Minuten später in den Meridian. Rösler.

 

[IVa-10-1794-1795-0181]
Zur Herbstzeit geht er 1/4 Stunde früher auf als im Frühling, heisset daher Jäger= Schäfer= od. Herbstmond. |

 

[IVa-10-1794-1795-0182]
Wenn man ein wollenes Band in den Wein hängt, so zieht es das Wasser in sich.

 

[IVa-10-1794-1795-0183]
Italiener reden über das Essen nicht.

 

[IVa-10-1794-1795-0184]
Goldkette von 8 Ellen.

 

[IVa-10-1794-1795-0185]
Sich zur Vertheidigung unter fremde Mauern einer Stadt ziehen.

 

[IVa-10-1794-1795-0186]
Bester Pontak wie Wanzen.

 

[Manuskriptseite 19]

[IVa-10-1794-1795-0187]
In Dante' Gedicht ist die Hölle der beste Theil, Himmel schlechtester desselben.

 

[IVa-10-1794-1795-0188]
Weisse Mädgen kleiden dunkle Kleider, braune weisse. Hermes.

 

[IVa-10-1794-1795-0189]
Tycho de Brahe Verfolgung da er die Bauerntochter Christina heirathete.

 

[IVa-10-1794-1795-0190]
˘ – Jambus, – ˘ Trocheus, ˘ ˘ ˘ Tribrachys (legere), – – – Molossus (Birnbaumholz). ˘ ˘ - Anapäst (Element), ˘ – – Bacchius (Gebeinhaus), – – ˘ Antibacchius (ausströmte), – ˘ – Amphimacer (Lustgefühl) ˘ – ˘ Amphibrachys (beseelte), ˘ ˘ ˘ ˘ Proceleusmatikus (hominibus), ˘ – – – – Dispondeus (unnachahmbar) ˘ – ˘ – Dijambus (Gelegenheit), – ˘ – ˘ Ditrocheus (Lustgefühle), – ˘ ˘ – Choriambus (Vogelgesang), ˘ ˘ – – Ionikus mit dem kurzen Anfang (unerobert), – – ˘ ˘ I. mit dem langen (ausströmete), ˘ – – ˘ Antispastus (Gebeinhause), * – ˘ ˘ ˘ erster Päon (seligere), ˘ – ˘ ˘ 2ter P. (beseelete), ˘ ˘ – ˘ dritter Päon (Elemente), ˘ ˘ ˘ – 4ter (gebenedeit) ˘ – – – 1ter Epitritus (Berathschlagung), – ˘ – – 2 Ep. (Selbstverleugnung), – – ˘ – 3. Ep. Mishelligkeit, – – – ˘ 4. Birnbaumholze. Schüz. °~° Bei Problemen mit der Unicode-Codierung der metrischen Platzhalter siehe Abbildung

 

[Manuskriptseite 20]

[IVa-10-1794-1795-0191]
In Frankfurth eine Kutsche wie ein Mensch gestaltet.

 

[IVa-10-1794-1795-0192]
Auf dem Theat. da machten 2 Knaben d Einen Löwen, der eine die Vorderfüsse, der a. die Hinterfüsse.

 

[IVa-10-1794-1795-0193]
Nesseln gedeihen überal, an steinigen Orten und unfruchtbaren - Kälte unschädlich

 

[IVa-10-1794-1795-0194]
Alter Pelz, mit Fet beflekte Kleider entzünden sich fest zusammengebunden selbst. Zwickauer Samlung von Bemerkungen für Stadt und Landwirthschaft. 1 St. 1785.

 

[IVa-10-1794-1795-0195]
So heisse Kaffeebohnen |

 

[IVa-10-1794-1795-0196]
Weisse Vorhänge die besten, dunkle erhizen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0197]
Probe des gutgebundenen Buchs daß es aufgeschlagen offen bleibt.

 

[IVa-10-1794-1795-0198]
Man schüttet Holzameis. im Boden aus, erbeissen alle Kornwürmer und laufen fort.

 

[IVa-10-1794-1795-0199]
Manche vom Hund gebissene haben troz der Krankh. noch ihre Vernunft. |

 

[IVa-10-1794-1795-0200]
Spizhund am ersten wüthig |

 

[IVa-10-1794-1795-0201]
Gegen Kohlraupen eingegrabene todte Krebse. |

 

[IVa-10-1794-1795-0202]
Gegen Erdflöhe das Wasser worin geschlachtete Fische gewaschen |

 

[IVa-10-1794-1795-0203]
Knochen eines Pferdekopfs unter dem Bett vertreibt alle Wanzen.

 

[Manuskriptseite 21]

[IVa-10-1794-1795-0204]
Pferd in der Jugend hängt man umgekehrt in den Stand

 

[IVa-10-1794-1795-0205]
Kalte Ohren Zeichen der Krankheit der Schweine p.

 

[IVa-10-1794-1795-0206]
Die Königskerzen bestes Mittel gegen Mäuse.

 

[IVa-10-1794-1795-0207]
Glas mit goldenem Schnit

 

[IVa-10-1794-1795-0208]
Die Fabriken geben oft einem Muster den Namen des ersten Käufers davon.

 

[IVa-10-1794-1795-0209]
Philip II. in Span. erklärte sich für insolvent.

 

[IVa-10-1794-1795-0210]
Sylbenmaas steht dem Gedichte voran.

 

[IVa-10-1794-1795-0211]
Bier wird stärker auf Weinhefe gegossen.

 

[IVa-10-1794-1795-0212]
Westenknöpfe beim Waschen weg herausthun.

 

[IVa-10-1794-1795-0213]
Flöhe Wanzen und Motten werden d. Terpentinöl vertrieben.

 

[IVa-10-1794-1795-0214]
Die berühmten in Frankreich nehmen den Namen der berühmten Alten an.

 

[IVa-10-1794-1795-0215]
Der Pöbel hies unter Karl I. Rundköpfe vom abgeschnittenen Haar - so viel wie Sansculottes) - der junge Adel Kavaliers - wie aristocrates - Nachher hiessen die Königlichen Gotlose, die Demokraten Heilige. - Diese theilten sich wieder in Presbyterianer - gemässigte - und in Independenten - die alle Regierung umstürzten (wie der Konvent sich in den Berg u. in die Girondisten theilte.).

 

[IVa-10-1794-1795-0216]
Das Parlament wolte die Prinzessin Elisabeth, Tocht. Karls I. zu einem Knopfmacher in die Lehre thun und Heinrich der jüngste Sohn solte ein a. Handwerk treiben.

 

[Manuskriptseite 22]

[IVa-10-1794-1795-0217]
Die Gironde=Parthei ist gemässigt - die Bergparthei verbant Wissenschaft Grazien, Bücher, Reichthum.

 

[IVa-10-1794-1795-0218]
Neue Holzgeschirre gehen ein wenig aus eh sie schwellen.

 

[IVa-10-1794-1795-0219]
Ludwig XIV u. la Valiére hatten sich das Versprechen gegeben, sich wenn sie sich gezankt nicht niederzulegen als bis sie sich geschrieben u. versöhnt hätten. Schulz Roman

 

[IVa-10-1794-1795-0220]
Je heller des Heerings Auge ist, desto neuer ist er

 

[IVa-10-1794-1795-0221]
In Frankr. wird gefragt vom Wirth: ob man das Bette garniert (mit einer Hure - ) haben wolle oder nicht

 

[IVa-10-1794-1795-0222]
Gegen Bienenstich auch Urin - zerquetschte Petersilie.

 

[IVa-10-1794-1795-0223]
Feuchter Schwam über dem Licht aufgehangen zieht allen Rauch Dampf an. Samlung Bemerkungen für Stadt und Landwirthschaft. 1 St.

 

[IVa-10-1794-1795-0224]
Schafe lieben am meisten gewürzhafte Pflanzen, dah. keine Sümpfe

 

[IVa-10-1794-1795-0225]
Vom Donnerschlag werfen sie unzeitig oft.

 

[IVa-10-1794-1795-0226]
Man mus die Schafe kaufen wenn sie beschoren sind, weil sie Füsse, Hals p. am besten zu kennen

 

[IVa-10-1794-1795-0227]
Eine Ziege ernährt oft das verwaisete Lam

 

[IVa-10-1794-1795-0228]
Damit die Has. den Kohl nicht abfressen, stekt man Wurst oder Fleischspiesse dazwisch., Witterung hält sie ab.

 

[Manuskriptseite 23]

[IVa-10-1794-1795-0229]
Nasse - fette Weiden - Ebenen ertragen die Ziegen am wenigsten - aber bethauete, und Sonnenhize gut, und giftiger Schierling. | Ziegenbok=Inselt ist das beste. |

 

[IVa-10-1794-1795-0230]
Wer den Ratten Lokspeise hinstreuet, mus die Füsse mit Lappen bewickeln, die von Teufelsdrek p. stinken.

 

[IVa-10-1794-1795-0231]
Wenn man eine Ratte, Maus mit Wagentheer oder stinkendem Hirschhornöl bestrichen laufen lässet, gehen die a. alle davon.

 

[IVa-10-1794-1795-0232]
Fliehen vor einem Bok - so vor Trommeln.

 

[IVa-10-1794-1795-0233]
Ratten brechen Arsenik wieder, daher in Korn oft.

 

[IVa-10-1794-1795-0234]
Löwenhäute vertreiben Mäuse u. Ratten einer ganzen Gegend.

 

[IVa-10-1794-1795-0235]
Seifenwasser auf Pflanzen gegen Raupen.

 

[IVa-10-1794-1795-0236]
Ein Engländer: die Bienen zogen die Eier der angebundenen Weisels Eier heraus und trugen sie in die Zellen.

 

[IVa-10-1794-1795-0237]
Die Bienen brüten oft früher als im Februar, im Mai sind die Drohnen ausgebrütet, im Sept. getödtet.

 

[IVa-10-1794-1795-0238]
Drohnen erscheinen selten vor 11 Uhr, od. abends nach 6 Uhr.

 

[IVa-10-1794-1795-0239]
Sterzwurm, Frühlingskrankheit, wo dem Rindvieh ein Stük vom Schwanz nach dem a. abfält - heil, wenn man die Spize des Schwanzes mit einem Messer längst der Haut aufschneidet.

 

[Manuskriptseite 24]

[IVa-10-1794-1795-0240]
Henker geht beim Abendmal zulezt

 

[IVa-10-1794-1795-0241]
Fette arbeitsame Länder schlingen sich mitten d. arme p.

 

[IVa-10-1794-1795-0242]
Schinder verschont diejenigen Hunde mit Erschlagen, die er schiert

 

[IVa-10-1794-1795-0243]
Deskartes sezt das Wes. der Materie in der Ausdehnung - Newton in Solidität. Plata Plata] nicht gefunden

 

[IVa-10-1794-1795-0244]
Poudre d' odeur à la Maréchale, de Muse, au Jasmin, à la hose, á la Seine, de Mousseline; von poudre de couleur jaune, rouse, noire, grise.

 

[IVa-10-1794-1795-0245]
Den Tokaier füllet man weil es keinen besseren Wein giebt, blos mit hineingeworfnen Kieselsteinen auf.

 

[IVa-10-1794-1795-0246]
Nach Anaxagoras u. Lukrez besteht z.B. das Herz aus lauter kleinen Herzen. Platner.

 

[IVa-10-1794-1795-0247]
Kerstene hiessen sonst zu Karls Zeit Christen.

 

[IVa-10-1794-1795-0248]
Manche haben oben im SpazierStok Tabaksdosen.

 

[IVa-10-1794-1795-0249]
Die unendliche Grösse wird d. Wegnahme einer endlichen nicht kleiner. Kant.

 

[IVa-10-1794-1795-0250]
Die Strasse {Gasse} mus in der Mitte erhaben sein.

 

[IVa-10-1794-1795-0251]
Am Sabbath darf der Jude nicht seine Schlüssel in die Synagoge bringen, kein weinendes Kind ulnis amplexari u. somno sopire, kein Geld berühren, nicht die Hand zur Thür oder Fenster hinausthun, um dem Armen et. Esbares zu geben, Feuer zwar löschen aber nicht aus ihm Gefässe Handschriften Handelsbücher retten - daher ist noch kein rechter Sabbath gehalten und wenn einmal ein rechter gefeiert würde:

 

[Manuskriptseite 25]

käme Messias; nicht die Gesez= oder Gebetbücher herumtragen.

 

[IVa-10-1794-1795-0252]
Hauptbuch b in einigen Städten paginiert, jede Seite gestempelt.

 

[IVa-10-1794-1795-0253]
Die Soldaten fütterten sich mit nassen Tüchern die rechte Seite gegen Prügel. Begebenheiten eines Jenens.

 

[IVa-10-1794-1795-0254]
Der Runknagel hält den Vorder= und Hintertheil des Wagens zusammen; springt er: so jagt man mit den 2 Vorderrädern davon.

 

[IVa-10-1794-1795-0255]
Im Schif schöpft man mit Hüten u. allem aus dem aufgeschlagnen Fass Bier. |

 

[IVa-10-1794-1795-0256]
Da lässet man die Wäsche nicht im süssen Wasser waschen.

 

[IVa-10-1794-1795-0257]
Vor dem Sturm werden alle Löcher zugenagelt und alles festgebunden - man mus im Sturm kriechen - |

 

[IVa-10-1794-1795-0258]
Die Das Kroß ist ein oft 500 Meilen an einandergewachs. Moos auf der See: die Matros. machen einen Kranz, geben ihn dem Kapitain u. er mus sich lösen.

 

[IVa-10-1794-1795-0259]
Alle 1/2 Stunde ruft die Wache bei der ausgelaufnen Sanduhr: 1 Glas!, der anderen W. zu, die vorn an der Glocke steht und dan hinanschlägt - dauert bis 8 Gläser ausgelaufen u. 8 mal angeschlagen. Dan ein a. Wache. |

 

[IVa-10-1794-1795-0260]
Auf den Schiffen der Ostindienfahrer Frühstük grobe Gerstengraupen - Sonabend auch Mittags und abends |

 

[IVa-10-1794-1795-0261]
Erbsen und Bohnen so hart gekocht, daß man sie erst aufbeissen muß. |

 

[IVa-10-1794-1795-0262]
Auf der Heimreis. ist der Kapitain gelinder und Essen häufiger als b. der Ausreise, weil er von Viktualien nichts zurükbringen darf. |

 

[Manuskriptseite 26]

[IVa-10-1794-1795-0263]
Zum Gottesdienst (in 16 Wochen oft 3 mal) wird das Volk vom Quartiermeister mit dem Endgen - Stük getheertes Tau, 1 1/2 Ellen lang, 5 Finger dik - gejagt. |

 

[IVa-10-1794-1795-0264]
Im Sturm lässet sich der Schifskapitain an den grossen Mast binden und kommandiert d. Sprachrohr |

 

[IVa-10-1794-1795-0265]
Alle Morgen und Abend wird das Schif abgescheuert |

 

[IVa-10-1794-1795-0266]
Sobald ein Wasserfas leer ist: wird es zerschlagen des Plazes wegen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0267]
Der der über die Schweine und Rindvieh die Aufsicht hat, mus jede Unreinigkeit dess. sogleich über Boord werfen u. Stall abwaschen. Der "Schaf=Bauer" wird für jedes krepierte Schaf stehen mit Prügeln.

 

[IVa-10-1794-1795-0268]
VOC. wird allen Kompagniesklaven an die linke d Seite am Schlaf eingebrant, welches Zeichen auf allen Gütern Fässern p. der Kompag. ist.

 

[IVa-10-1794-1795-0269]
Dante Alighieri schrieb unter dem Namen Komödie ein aus 100 Gesängen u. 3 Abtheilungen - die Hölle Fegefeuer Paradies überschrieben sind - bestehendes Gedicht.

 

[IVa-10-1794-1795-0270]
Der Sinkentrooster oder =tröster spricht auf dem Schif den Sterbenden Trost zu

 

[IVa-10-1794-1795-0271]
Swift rieth Kinderbraten

 

[IVa-10-1794-1795-0272]
Schauspiel, wo einer im 1 Akt ein Kind war und im lezten S ein Man ist.

 

[Manuskriptseite 27]

[IVa-10-1794-1795-0273]
Markus ist der Epitomator des Matthäus.

 

[IVa-10-1794-1795-0274]
Wenn das Kind aus der einen Brust trinkt, schwilt die a. und die Milch geht aus.

 

[IVa-10-1794-1795-0275]
Aufgesprungne Pflaumen p. gut

 

[IVa-10-1794-1795-0276]
In Pompeji sind mehrere Strassen offen gelassen zum Spazieren - die Häuser können bewohnt werden - aber im Herkulanum ist alles wieder zugeschüttet, ausser dem Theater. Gorani.

 

[IVa-10-1794-1795-0277]
Den Wecker an der Uhr eine Stunde weiter schieben.

 

[IVa-10-1794-1795-0278]
Neapolitaner: wenn Gott von den Sorgen für die Erde und von den Paradiesesfreuden müde sei: öfne er das Himmelsfenster u. sehe nach Neapel, das erquicke ihn.

 

[IVa-10-1794-1795-0279]
Der Arzt Cottugno in Neap. nimt von Leuten die zu ihm kommen, kein Geld - die zu denen er geht, müssen ihm für jeden Besuch Uncia d' Oro (15 Livres) geben. Gorani.

 

[IVa-10-1794-1795-0280]
Arzt Antonio Porzio ] nicht gefundenda macht täglich im Wagen 300 Besuche |

 

[IVa-10-1794-1795-0281]
Der König von Neapel und der Markgraf von Anspach schicken einander ein Register ihrer Jagdthaten |

 

[IVa-10-1794-1795-0282]
Die eherne Statue des h. Petrus am Vatikan ist ein alter Jupiter |

 

[IVa-10-1794-1795-0283]
Gorani: warum haben u. verschenken die Fürsten so viele Dosen, da sie selbst nicht schnupfen? |

 

[Manuskriptseite 28]

[IVa-10-1794-1795-0284]
Unter Ludwig XIV erhielt der 1te Leibarzt Fagon von den Generalpächtern 100,000 Livr., damit er den Tobak gesund pries - dan Tabakspachtung eingeführt

 

[IVa-10-1794-1795-0285]
Fürsten machen einander gegenseitig Geschenke mit ihren Landesprodukten, Wein Tabak. |

 

[IVa-10-1794-1795-0286]
Graf von Sa portug. Gesandter in Neapel. |

 

[IVa-10-1794-1795-0287]
Gorani: manche Gesandten werden nach der Zahl und Wichtigkeit der Nachrichten bezahlt.

 

[IVa-10-1794-1795-0288]
Adelung: König von Können.

 

[IVa-10-1794-1795-0289]
Tiel od. l' Espiegle od. Eulenspiegel war der 1te ** ins Französ. übersezte Roman. Reichard.

 

[IVa-10-1794-1795-0290]
Eulenspieg. that alles wörtlich wie es ihm geheissen wurde. | englische Geseze

 

[IVa-10-1794-1795-0291]
Ist zu Möllen stehend begraben, weil die Seile rissen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0292]
Mied stets 3 Sachen: graue Pferde - Kind., weil man die Kinder mehr achtete als ihn - alle reichen Wirthe, weil ihn der nicht achtete |

 

[IVa-10-1794-1795-0293]
Bei Feuerbrunst wird die Kellerthür mit Mist bedekt. |

 

[IVa-10-1794-1795-0294]
Schiespulver oben auf Boden, Oele in Keller. |

 

[IVa-10-1794-1795-0295]
Kaside ist eine Art Idylle u. Elegie . He bei den Arabern. Hezel

 

[Manuskriptseite 29]

[IVa-10-1794-1795-0296]
Sonnet, (Klinggedicht bei Alten) besteht aus 14 gleich langen Vers. oder Zeilen so daß nur 2 Reime u. 4 mänliche und 4 weibliche Endigungen abwechseln. |

 

[IVa-10-1794-1795-0297]
Rondeau od. Ringelgedicht hat 13 Zeilen - die 9te u. 13 wiederholen das Refrain ( das 1te Wort oder die 1te Hälfte des 1ten Vers.) - hat entweder 5 mänliche und 8 weibliche Reime oder umgekehrt. |

 

[IVa-10-1794-1795-0298]
Das Lied hat für alle Strophen 1 Melodie, die Ode kan für jede einze besondere eine besondere haben. - bei jenem mus eine Strophe eine Periode haben, bei dies. läuft der Sin d. mehrere fort. |

 

[IVa-10-1794-1795-0299]
Chor ist ein vierstimmig figurierter oder arienmässiger Gesang. |

 

[IVa-10-1794-1795-0300]
Ritornel ist Vorspiel ) worin der Hauptausdruk der Arie kurz vorgetragen wird. |

 

[IVa-10-1794-1795-0301]
Das Theat. Stük erhält den Titel von der Hauptperson oft von der Moral des Stüks - oft 2 Titel.

 

[IVa-10-1794-1795-0302]
Jesaias zeugte mit einer Prophetin einen Sohn zu Typus - Hosea gieng mit einer Ehebrecherin um zum Vorbild daß Jehova um Israel buhle

 

[IVa-10-1794-1795-0303]
Markthecht ist in einem Nez.

 

[IVa-10-1794-1795-0304]
Gährende Bierflasche wirft den Pfropfen auf

 

[IVa-10-1794-1795-0305]
Prediger und Schulleute können keine Wechsel stellen.

 

[IVa-10-1794-1795-0306]
In Rom mit einer StadtKarte herumgehen.

 

[Manuskriptseite 30]

[IVa-10-1794-1795-0307]
Die Gemahlin vom Bruder des Königs heisset Madame - die älteste Tochter Mademoiselle

 

[IVa-10-1794-1795-0308]
Singstük wo Singen anders als Klavier

 

[IVa-10-1794-1795-0309]
Den Kybizen im Wasser laufen Fische um die Beine und sie fressen sie.

 

[IVa-10-1794-1795-0310]
Die Beine der Krähe kommen eher aus dem Ei als Kopf.

 

[IVa-10-1794-1795-0311]
Schwan hört den Schus, wenn er den Kopf unter Wasser hat, nicht.

 

[IVa-10-1794-1795-0312]
Neben dem Jagdschirm ist das geschossene Wild.

 

[IVa-10-1794-1795-0313]
Einen mit dem ästhetischen Waidmesser schlagen.

 

[IVa-10-1794-1795-0314]
Theophrast Parazelsus: zwischen dem 60 und 70 Grade im Okzident werden so viele Schäze entdekt werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0315]
Strümpfe von Holz haben grössere Waden.

 

[IVa-10-1794-1795-0316]
Baulton's Baulton's] nicht gefundenelast. Schuhschnallen, die sich selbst schnallen.

 

[IVa-10-1794-1795-0317]
Beim Examen kriegt Kandidat: non satis sufficit - satis suff. - suffic. - plusquam suff. - bene.

 

[IVa-10-1794-1795-0318]
Taschenspieler drükt ein Papier in 10 Formen d. einen Druk, Wiege, Manschette, Halskrause.

 

[IVa-10-1794-1795-0319]
Schlichthabers 5fache Disposizion aller Evangelien

 

[IVa-10-1794-1795-0320]
In Berlin predigte man sonst in Versen, d. Konsistorium verboten

 

[IVa-10-1794-1795-0321]
Am Perlenbach steht Galgen.

 

[IVa-10-1794-1795-0322]
2 Nüsse um 1 aufzumachen - Preussen und Oest.

 

[Manuskriptseite 31]

[IVa-10-1794-1795-0323]
2 Grafschaften bekamen in Amerika den Namen von Fayette.

 

[IVa-10-1794-1795-0324]
Wettermängen das bei schlechtem Wetter die Kapuze überzog.

 

[IVa-10-1794-1795-0325]
Model eines oberschlächt. Mühlenwerks mit 5 Gängen, Hanf= Brech= Schleif p. mühle

 

[IVa-10-1794-1795-0326]
Schweizer hat im Gitter Käs. von anno 1 bis jezt - man bohrt sie an zur Probe des Geschmaks

 

[IVa-10-1794-1795-0327]
Der katholische Geistliche darf niemand verklagen.

 

[IVa-10-1794-1795-0328]
Luftballon zum Recognoscieren

 

[IVa-10-1794-1795-0329]
In Berlin lässet man selbst gutes Haus stüzen, damit der König ein neues erbauen lasse.

 

[IVa-10-1794-1795-0330]
Nach dem helvetischen Kalender hat der Rheinfal 75 Schuh - der Staubbach bei Lauterbrun 900 Fus, der pisse vache 500 F.

 

[IVa-10-1794-1795-0331]
Der Berg hat auf seinen 4 Seiten 4erlei Weine

 

[IVa-10-1794-1795-0332]
Die 1 Kuh in der Schweiz gröste Glocke, 2te kleinere, dan noch kleinere p.

 

[IVa-10-1794-1795-0333]
Rousseau wolte eine flora petrinsularis machen (von der Petersinsel in der Bielersee)

 

[IVa-10-1794-1795-0334]
Kammacher, Knopfmacher lange Nägel

 

[IVa-10-1794-1795-0335]
Denner malte gern Runzeln

 

[IVa-10-1794-1795-0336]
Auf den holländischen Dukaten steht: concordia res parvae crescunt.

 

[IVa-10-1794-1795-0337]
Barometer und Thermometer neben einander.

 

[IVa-10-1794-1795-0338]
Wenn ein Körper von mehreren Kräften unter verschiedenen Richtungen getrieben wird: durchläuft er die Diagonale des

 

[Manuskriptseite 32]

Paralellograma virium, das das ist, dessen Rich Saiten die Richtungen der treibenden Körper ausdrücken. am oberen Seitenrand steht die nachträgl. Notiz: "Erst von hier Actio".

 

[IVa-10-1794-1795-0339]
Zu krumlinigten Bewegungen mus ein Körp. durchaus von 2 Kräften getrieben werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0340]
Man kan nur in so weit auf einen Körper wirken als er widersteht.

 

[IVa-10-1794-1795-0341]
Wenn eine grössere Kugel an eine kleinere stösset, so kriegt diese eine grössere Schnelle als jene hatte.

 

[IVa-10-1794-1795-0342]
Das heilige Amt heist die Inquisizion

 

[IVa-10-1794-1795-0343]
In I Die Räume d. die ein Körper fället verhalten sich wie die Quadrate der Zeiten.

 

[IVa-10-1794-1795-0344]
Hypomochlium des Hebels ist der Ruhepunkt, des worum die Bewegung geschieht.

 

[IVa-10-1794-1795-0345]
Hebel 3 Punkte, Hyp., u. die 2. der Kraft und der Last - Wage ein Hebel.

 

[IVa-10-1794-1795-0346]
So lange der Eimer unter dem Wasser, ist er leicht aufzuziehen.

 

[IVa-10-1794-1795-0347]
Wenn ein Ei im süssen Wasser ist, so kan man es immer mehr steigen machen d. Hinanschütten des salzigen.

 

[IVa-10-1794-1795-0348]
Blos im siedenden Wasser schwimt das Ei (wegen der Bewegung)

 

[IVa-10-1794-1795-0349]
Polierte Gläser kohärieren besser als andere.

 

[IVa-10-1794-1795-0350]
Tropfen mit Hexenmehl umgeben bekommen keine runde Gestalt.

 

[IVa-10-1794-1795-0351]
Ele* Grüner Wachstaft oder tuch als Über= Hut über einen Hut und ihn beide aufsezen.

 

[Manuskriptseite 33]

[IVa-10-1794-1795-0352]
Nichtleiter sind noch Wachs, trokenes Holz, Baumwolle Asche von Thieren und Pflanzen - Metalrost - trokene Pflanzen - harte Keime -

 

[IVa-10-1794-1795-0353]
Luft und Oel keine Leiter - Leiter sind brennende Körper, Eis, Schnee, Körper mit viel Salz, nichtharte Keime, Dämpfe von siedendem Wasser, luftleerer Raum, die Erdkugel.

 

[IVa-10-1794-1795-0354]
Grünes Holz Leiter, dürres nicht Leiter

 

[IVa-10-1794-1795-0355]
Nichtleiter wird Leiter d. Erhizung, z. B. glühendes Glas geschmolzenes Harz.

 

[IVa-10-1794-1795-0356]
Kaufleute heben die Briefe in Kästen nach dem Jahr auf.

 

[IVa-10-1794-1795-0357]
Arsenik macht Kupfer u. Porzellan weis, Gläser heller, Metall zerbrechlich, Blei hart, Zin zu Asche. Bohns Warenlager

 

[IVa-10-1794-1795-0358]
Die Aschebrenner wissen wenn das faule Holz reif zum Brennen; wenn es mehr wegglimt als brent, giebts mehr Asche. D. ein Loch eines holen Baums zünden sie ihn innen an und lassen ihn ausbrennen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0359]
Die gelbe Gold= oder Asphodilwurz heisset auch die Dreklilie |

 

[IVa-10-1794-1795-0360]
Mit der Kreuzaxt werden nur die Zapfenlöcher ausgehauen |

 

[IVa-10-1794-1795-0361]
Austern am besten in der Kälte zu verschicken |

 

[IVa-10-1794-1795-0362]
Bärenlappen oder Teufelsklaue ist ein Kraut von 6 Ellen das wie ein Strik auf der Erde kriecht, stillet Schmerz.

 

[Manuskriptseite 34]

[IVa-10-1794-1795-0363]
Bauernwolle ist die schlechte, die nur die Bauern ihren Schafen abnehmen. | Bauernpfeffer der schlechteste. |

 

[IVa-10-1794-1795-0364]
Der Beckenschläger schlägt Becken Pfannen Wagschalen wenn sie vorher in den Wasserhämmern d. den Tiefhammer aus dem Gröbsten getiefet sind. |

 

[IVa-10-1794-1795-0365]
Das Berg oder Judenpech zur Ausfüllung der auf Stein und Erz gegrabenen Inschriften, Ziffern auf Uhrblättern, Zeichen auf Würfeln. | Auch ein Nervenmittel |

 

[IVa-10-1794-1795-0366]
Bernstein auch zu Brenspiegeln, Mikroskop, Augenglas |

 

[IVa-10-1794-1795-0367]
Mädgen brauchen Beuteltuch zu Modeltüchern bei der Nähterei. |

 

[IVa-10-1794-1795-0368]
Je stärker das Bier, desto weiter lässet sichs verfahren z. b. Braunschweiger Mumme nach Ostindien

 

[IVa-10-1794-1795-0369]
Die Universitätsbiere meist schlecht, Leipziger Rastrum Jenischer Klatsch oder Maulesel, Wittenb. Gukguk |

 

[IVa-10-1794-1795-0370]
Das korweiische Bier, das man verfährt, heisset man Hund - güstrowischer Kniesenak - frankfurter Kartheuserbier - nimwegisches Mol |

 

[IVa-10-1794-1795-0371]
Manches Bier liegt auf gepichten, a. ungepichten Fässern.

 

[IVa-10-1794-1795-0372]
Der Zweihaarsammet - anderthalbhaarsammet - Dreihaar - Vierhaars. |

 

[IVa-10-1794-1795-0373]
Die Bläue od. Schmalte hat auf dem Aufschlagboden des Fasses Brandzeichen als Zeichen der Feinheit - die C Farbe - 5 Farbe - E Farbe - |

 

[Manuskriptseite 35]

[IVa-10-1794-1795-0374]
Zwei hölzerne Kugeln an einem seidnen Faden u. einer elektrischen Eisenstange hängend, fliehen einander desto mehr je mehr Elektrizität.

 

[IVa-10-1794-1795-0375]
Elektrisches Wasser, das sonst d. enge Haarröhrgen nur Tropfenweise oder gar nicht kan, läuft d. sie wie ein Faden.

 

[IVa-10-1794-1795-0376]
Der Blutstein (hoemathites) ist beim Verkauf auf dem Bruch schwarz, aber wenn man 2 zusammenreibt, roth.

 

[IVa-10-1794-1795-0377]
Wenn man die Burgunderweine kriegt, sind sie trübe, müssen mit Hausenblas. aufgekläret werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0378]
Probe des Branteweins wenn Oel gleich darin sinkt. Bohn

 

[IVa-10-1794-1795-0379]
Alle Tücher, ausgenommen grüne u. gelbe, werden mit Campeche= oder Blauholz gefärbt |

 

[IVa-10-1794-1795-0380]
Die dicken Bologneser= oder Cervelatwürste heissen Mortadelli.

 

[IVa-10-1794-1795-0381]
Die Chinarinde hies anfangs Gräfin= od pulver u. Jesuiterrinde u. pulver. |

 

[IVa-10-1794-1795-0382]
Wenn der Diamant sich ohne Gefahr feilen lässet: so ächt.

 

[IVa-10-1794-1795-0383]
Brillionette od. Halbbrillanten.

 

[IVa-10-1794-1795-0384]
Kleine Diamanten werden zur Einfassung der gröss. gebraucht | und heissen Karatsteine. |

 

[IVa-10-1794-1795-0385]
Der Ring wird einem in kaltem Bad e * weiter, warmem enger.

 

[IVa-10-1794-1795-0386]
Nach dem warmen Bad werden enge Kleider noch enger.

 

[IVa-10-1794-1795-0387]
Marilard Marilard] nicht gefunden: das kalte Bad mus plözlich sein

 

[IVa-10-1794-1795-0388]
Puik wenn die Heringe gut sind, Wrak, schlecht - Wrakswrak oder Stankheering, wenn sie gar nichts

 

[Manuskriptseite 36]

taugen - Wenn gar kein Zeichen auf der Tonne steht, ist Stankheering darin - Der Zuzug ist ein 3 facher Zirkel auf der Tonne, den der Hamburger Rath zum Zeichen der Güte, nachdem vorher 2 zinnerne Schüsseln davon aufs Rathshaus gebracht worden, darauf macht. Bohn.

 

[IVa-10-1794-1795-0389]
Eichenholz zu Schwellen und Wasserpfählen - Tannen zu Balken, Riegelwerk - Erlenbaum zu Grundpfählen im Morast - Pappel, Linde zum Bildhauer - Lerchenbaum fängt schwer Feuer - Nusb. zu Tafelwerk |

 

[IVa-10-1794-1795-0390]
Die mit Zucker handeln, verkaufen das Holz ihrer Zuckerkisten den Tischlern zu Schränken p.

 

[IVa-10-1794-1795-0391]
Volk glaubte: Ritter, die vom Raube gelebt, giengen nach dem Tod feurig herum.

 

[IVa-10-1794-1795-0392]
Der gute Honig mus einen langen Faden machen.

 

[IVa-10-1794-1795-0393]
Frühlingshonig besser als Sommer= dies. als Winterhonig

 

[IVa-10-1794-1795-0394]
Der schwedische Käse ist 4 ekkig, 1 kan kaum von 2 Männern getragen werden. Bohn

 

[IVa-10-1794-1795-0395]
Weisse Karatierung ist Vermischung des Goldes mit Silber, rothe, mit Kupfer - vermischte mit beidem |

 

[IVa-10-1794-1795-0396]
Sperketten zum Beziehen der Seehäven u. Gassen |

 

[IVa-10-1794-1795-0397]
Die Leipziger Lerchen werden madig, wenn sie einander in Schachteln berühren |

 

[IVa-10-1794-1795-0398]
Nudeln (maccaroni) werden d. Sprizen vol kleiner Löcher wie Würmer gemacht |

 

[Manuskriptseite 37]

[IVa-10-1794-1795-0399]
Palatine hat Namen von des Pfalzgrafen Eduards Gemahlin, die am französ. Hofe la Princesse Palatine hies. |

 

[IVa-10-1794-1795-0400]
Die Papageien machen auch Lachen Weinen Bellen Krähen nach - der Sittig, grasgrün, rother Schnabel u. Fus, redet nicht, lacht u. pfeift nur - die Pap. bewegen nur den obern Schnabel |

 

[IVa-10-1794-1795-0401]
Die schiefen und schlechten Samenperlen werden nur zu Arzenei genommen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0402]
Den Werth der Zahlperlen findet man, ohne Wägen, d. das Perlenmaas, das aus 5 Blechen mit Löchern verschiedener Gröss. besteht, worein nur gewisse P. gehen |

 

[IVa-10-1794-1795-0403]
P. werden von der Gelbheit des Alters d. Ausbacken in Brod gereinigt. |

 

[IVa-10-1794-1795-0404]
Die Perpetuane od. Sempiterne eine Art Sarsche oder ein wollener gekreuzter Zeug, wegen der Dauer so genent - in Engl. gemacht -

 

[IVa-10-1794-1795-0405]
Perspektive d. die etliche Personen zugleich sehen können - a. die eine Person umkehren - andere, wo man im Bett alles sehen kan, was auf dem Dache, Gasse p. vorgeht. |

 

[IVa-10-1794-1795-0406]
Pferde in 4 Hauptfarben nach der Elementenfarbe - Spiegelschimmel sind gut, nur bleiben sie in einem Gespan nicht einerlei und ändern jährlich die Farbe - Italiener: ein Rappe sei entweder ganz gut oder ganz schlecht.

 

[Manuskriptseite 38]

[IVa-10-1794-1795-0407]
Nach dem alten römischen Recht und jezt mus der Verkäufer für alle Mängel des Pferds stehen, die nicht sichtbar, z. B. beissig, kollerig, scheu p. - Nach dem Sachsenrecht nur für Hauptfehler, blind, stätig, haarschlächtig - Zu Nürnberg und Frankfurt am Main werden noch mehr Fehler dazu gerechnet. |

 

[IVa-10-1794-1795-0408]
Glockenähnlicher Klang Probe des guten Porzellans

 

[IVa-10-1794-1795-0409]
Die Rechenpfennigschläger müssen beeidigen, nie Münzen zu schlagen |

 

[IVa-10-1794-1795-0410]
Das Semilor oder Semidor oder Manheimer Gold so ähnlich dem wahren Gold in der Probe daß manche Fabriken auf die Gefässe p. daraus ein S schreib zeichnen müssen |

 

[IVa-10-1794-1795-0411]
Spekulazion ist ein ungekreuzter halbseidener und leinener Zeug zu Paris. |

 

[IVa-10-1794-1795-0412]
Die Bruchsteine, die einige Zeit in der Luft gelegen, am besten |

 

[IVa-10-1794-1795-0413]
Valenz= oder Feinzucker oder Tabarzethzucker ist 1) schle*...* fein, finum - 2) fein fein, magis finum - 3) fein feinfein oder superfein, finissimum |

 

[IVa-10-1794-1795-0414]
Taffetas de bonnes femmes (Taffent der ehrbaren Frauen = Taffent) ist der beste französische. |

 

[IVa-10-1794-1795-0415]
Der gute Vogelleim, m* der auch aus Raupennest u. der Raupen gemacht wird, mus wenig stinken - im Keller mus er stets mit Wasser bedekt gehalten werden

 

[IVa-10-1794-1795-0416]
Man sieht darauf obs vinum COS sei (gut colore odore, * sapore) |

 

[Manuskriptseite 39]

[IVa-10-1794-1795-0417]
Die Belegung einer 4 eckigen Glastafel mit Metalblätgen, so aber daß der kleine Rand unbelegt bleibt u. keine Kommunikazion ist, heist das franklinsche Quadrat quadratum Franclini

 

[IVa-10-1794-1795-0418]
Bei Voltas Elektrophor heisset die obere Scheibe des Harzkuchens der Hut.

 

[IVa-10-1794-1795-0419]
Bei starkem Elektris. hat man im Zimmer Schwefelgeruch, Elekt. schmekt säuerlich.

 

[IVa-10-1794-1795-0420]
Steine die lange neben einem Magnet Eisen gelegen, werden magnetisch.

 

[IVa-10-1794-1795-0421]
Wenn man einen magnet. gemachten Eisendrath so viele mal zerknikt, ist ers nicht mehr

 

[IVa-10-1794-1795-0422]
Parazelsus schreibt das Ziehen einem Geiste zu.

 

[IVa-10-1794-1795-0423]
Der Magnet wirkt in das Ze Eis. mehr der Länge als der Breite nach

 

[IVa-10-1794-1795-0424]
Es giebt keinen volkommen kalten Körper.

 

[IVa-10-1794-1795-0425]
Wenn man eine kalte u. eine warme Hand ins warme Wasser: so wird jene warm und diese kalt.

 

[IVa-10-1794-1795-0426]
Brennende Rauchkerzlein brennen auf kaltem Stein oder Metal nicht ganz aus, aber auf Holz.

 

[IVa-10-1794-1795-0427]
Wenn man auf ein Papier bläset, brents nicht.

 

[IVa-10-1794-1795-0428]
Die Körper sind im Winter spezifisch schwerer als im Sommer.

 

[IVa-10-1794-1795-0429]
Das Aufsteigen der Luftblasen im kalten Wasser unter der Glocke u. im kochenden

 

[IVa-10-1794-1795-0430]
Palairet gab Karten heraus wo nur der Umris und Lauf der Flüsse stand, damit die Kinder die Oerter hinanmachten.

 

[Manuskriptseite 40]

[IVa-10-1794-1795-0431]
Kinder wissen nach illuminierten Karten nichts auf schwarzen

 

[IVa-10-1794-1795-0432]
In Frankreich die Stuben mit Sand bestreuet und Figuren hinein gemacht.

 

[IVa-10-1794-1795-0433]
Die römischen Kais. und Generale nahmen die Namen der besiegten Nazionen an.

 

[IVa-10-1794-1795-0434]
Kärl Kerl, von Karolinger, bedeutete sonst einen Tapfern von fränkischer Abkunft.

 

[IVa-10-1794-1795-0435]
Spiesglas in Pelz, damit die Spizen die Würmer stechen

 

[IVa-10-1794-1795-0436]
Bei Inspruk ist auf der Spize wohin sich der Erzherzog Maximilian verstieg ein Kruzifix von 40 Fus.

 

[IVa-10-1794-1795-0437]
Geselschaft errantium zu Neapel - indomitorum zu Bononia - obtusorum zu Spoleto - sitientium zu Pudua - Akademischer Roman

 

[IVa-10-1794-1795-0438]
In der philosophischen Fakultät werden nur Magister kreiert, in den a. Doktoren.

 

[IVa-10-1794-1795-0439]
In Altdorf wurde ein collegium bon-moticum gelesen.

 

[IVa-10-1794-1795-0440]
Fünf Siegel, das Universitäts= theol. jur. med. und philos. Siegel.

 

[IVa-10-1794-1795-0441]
Die theol. Fakultät in Paris wird in mysticam, canonicam, scholasticam eingetheilt. |

 

[IVa-10-1794-1795-0442]
Die Gemahlin des Wilh. Bautru, Graf von Serrant, wolte lieber Frau von Nopent als Bautru heissen, weil sie nach der italien. Aussprache einem Wortspiel auf trou ausgesezt ist wäre

 

[Manuskriptseite 41]

[IVa-10-1794-1795-0443]
Hinter dem Luther alzeit nachschreibende Studenten

 

[IVa-10-1794-1795-0444]
Aal um Arm geschlungen zerbricht ihn.

 

[IVa-10-1794-1795-0445]
Mit dem Schwanz mus er beim Schlachten angenagelt sein.

 

[IVa-10-1794-1795-0446]
Der Magnet schwächt ihn, die Quappen, Neunaugen, Schleien, Karauschen.

 

[IVa-10-1794-1795-0447]
Abpläzen wenn der Föster das verkaufte Holz mit dem Waldhammer bezeichnet.

 

[IVa-10-1794-1795-0448]
In flachen Teichen, nicht in tiefen, erfrieren die Fische.

 

[IVa-10-1794-1795-0449]
Stehen ab, wenn er nicht gleich fr abgelassen wird, sobald der Donner hineinschlägt.

 

[IVa-10-1794-1795-0450]
Man mus nach den aussaugenden Wurzelgewächsen - Pastinak, Möhren p. - auf dem Acker Fruchtgewächseen, Mohn, Anis, Korn Bohnen.

 

[IVa-10-1794-1795-0451]
Verbesserter u. neuer Kriegs Mord und Tod Jammer u. Nothkalender auf 1754. von Adelsheim.

 

[IVa-10-1794-1795-0452]
Abziehpflug zum Abziehen des Wassers.

 

[IVa-10-1794-1795-0453]
Der gemeine Acacienbaum oder Amerikanischer Schlehdorn, oder Schoten= oder Erbsenbaum hat weisse wolriechende Blumensträusse dunkelbraune Schoten, - zum Sommerlaub und Frühlingsgebüsch - die Blumen stehen Traubenförmig an einem Faden. - man kan blaue Farbe aus seinen Blättern - blüht im Frühling - er wird immer dichter d. mehrere Blätter, je gröss. die Hize, anstat daß bei a. Bäumen Gegentheil - man braucht nur in der Jugend gegen Vieh zu beschüzen, dan bekömt er Sta=

 

[Manuskriptseite 42]

cheln; kein Raubvogel, Kröten, Schlangen bei ihm; kein Regenwasser macht ihm Fäulnis. |

 

[IVa-10-1794-1795-0454]
Garrik konte das Alphabeth zur Rührung sagen.

 

[IVa-10-1794-1795-0455]
Den Todten Schuhe, Stiefel und Sporen.

 

[IVa-10-1794-1795-0456]
Das Beutelthier hängt w so lang am Schwanz herab bis ein Raub vorbeigeht, seine unreifen Jungen saugen im Beutel in einem fort. Raf.

 

[IVa-10-1794-1795-0457]
Der Adams oder Paradiesapfel so runzlich als hätte man mit den Zähnen hineingebissen, daher hält man ihn für die verbotne Frucht.

 

[IVa-10-1794-1795-0458]
Im Herbst bei Anfang der Jagd purgirt und am 3ten Tag aderlässet (die Medianader am Hals) man den Jagdhund, damit sie nicht räudig.

 

[IVa-10-1794-1795-0459]
Kälber müssen 2 mal adergelassen werden - wenn sie 5 Wochen alt - u. wenn sie bald geschlachtet werden sollen.

 

[IVa-10-1794-1795-0460]
Schafen unter der Kur Zunge und unter den Augen Blutlassen algemeine Kur - Lämmer am Schwanz damit Zahnfleisch weis.

 

[IVa-10-1794-1795-0461]
Adler sind Schwänen, Störche Schlangen feind.

 

[IVa-10-1794-1795-0462]
Der Aepfelbaum kan troz ähnlicher Befruchtungswerkz. nicht dem Birn u. Quittenbaum eingeimpft werden oder umgekehrt.

 

[IVa-10-1794-1795-0463]
Die Festungsbücher lehren zugleich die beste Art eine Festung zu vertheidigen und zu erobern.

 

[IVa-10-1794-1795-0464]
Der Professor ist dem Studenten der liebste, der das 1/2 iährige Kollegium am schnelsten zu Ende lies. u. also mehr Ferien.

 

[Manuskriptseite 43]

[IVa-10-1794-1795-0465]
Die besten englischen Manufakturen sind nicht in Engl London sondern in Birmingham, Manchester p. Daher Kolbert die paris. Fabriken nach Abbeville, Lyon p. lenkte - passen nicht für die Residenzstädte.

 

[IVa-10-1794-1795-0466]
Die Dame die zur royal Society of Musicians geht, darf keine Hüte und Federn haben.

 

[IVa-10-1794-1795-0467]
Bei kleinen Teleskopen ist das Dach des Observat. beweglich damit man alle Oefnungen, wod. man Sterne sehen kan, hergedrehet werden. | Ladenthür vol Düten

 

[IVa-10-1794-1795-0468]
Kneller lies d. Deutsche an seinen Portraits den einen die Knöpfe, a. die Spizen, Halstuch p. malen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0469]
Die Maler arbeiten jezt da für die Kupferstecher u. erwarten von dies. die Ewigkeit. |

 

[IVa-10-1794-1795-0470]
Mezzotinto oder schwarze Kunst oder englische Manier |

 

[IVa-10-1794-1795-0471]
Acquatinta oder Erfindung getuschte Zeichnung im Kupferstich nachzuahmen.

 

[IVa-10-1794-1795-0472]
Man illuminiert da Kupferstiche mit Oel= und Wasserfarben. |

 

[IVa-10-1794-1795-0473]
Englefield, Englefield] nicht gefunden ein bekanter Zeichner und Kupferstecher, wurde ohne Arm und Bein geboren |

 

[IVa-10-1794-1795-0474]
Die 3 jährige Miß Hofman Hofman] nicht gefundenwar Meisterin auf dem Flügel Fortepiano, Orgel. |

 

[IVa-10-1794-1795-0475]
Billington sezte Youngs Nachtgedanken in Musik |

 

[Manuskriptseite 44]

[IVa-10-1794-1795-0476]
Wenn man in Ahornbaum mit einem Bohrer ein schiefes Loch macht und einen hölzernen Hahn einschraubt: so kan von einem in 4 Tagen 2 Kann. abgezapfet werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0477]
Der bittere uns gesunde Saft der Aloe ist giftig den Hunden, Wölfen Füchs. Vögeln.

 

[IVa-10-1794-1795-0478]
Die Blätter der weissen Pappel rechnet man unter die 5 "émollientes."

 

[IVa-10-1794-1795-0479]
Kaninchenberg im Thiergarten: lauter weisse Köpfe sehen aus den Hölen: Wenn man einen Hund mit einer Glocke hinzulässet: so kömt eines heraus, das m er fängt.

 

[IVa-10-1794-1795-0480]
Der Holländer hält die Zibetkaze in einem engen Bauer wo sie sich nicht umwenden kan, alle 3 Tage zieht er sie mit dem Schwanz zurük u. hebt den Zibet mit einem Löffel aus dem Beutel.

 

[IVa-10-1794-1795-0481]
Stoge - Cooshe ist eine mit 8 Rädern Kutsche, mit einer langen Bank, um die 24 Personen sizen, oben auch noch Leute.

 

[IVa-10-1794-1795-0482]
Der Maler Heß in der Schweiz ist zugleich ein Mezger u. k malet unter dem Vieheinkauf.

 

[IVa-10-1794-1795-0483]
Unter dem Vorwand Salpeter zu suchen, gieng man in die Häuser u. entdekte das verstekte Gold in Frankreich.

 

[IVa-10-1794-1795-0484]
Ameis. gröster Feind der Seidenraupen.

 

[IVa-10-1794-1795-0485]
Man legt einen Bratenknochen in Garten - die Ameisen kriechen an ihn - dies. stekt man ins Wasser - dan wieder hin.

 

[Manuskriptseite 45]

[IVa-10-1794-1795-0486]
Ammethyst, wie roth. Wein sehend, gegen Trunkenheit, auf Nacken gelegt, am Finger getragen, damit gerieben.

 

[IVa-10-1794-1795-0487]
Wegen Nichtunterschied, mus Mängen und Weibgen der Amsel grosgenährt werden, dies. lässet man dan fliegen.

 

[IVa-10-1794-1795-0488]
Tragen der Kröte unter der Achsel in einem Tüchlein, gegen Blutflüsse u. Pest. - Gold angehängt gegen Ausschlagsfieber der Kinder.

 

[IVa-10-1794-1795-0489]
Angehender Baum ist der, der von 3 Gehauenen stehen geblieben u. 30, 40 J. alt ist. Auf jedem Morgen müssen 20, 30 der schönsten jungen Bäume zu Samenbäumen und Masthölzern bleiben, die beim ersten Las Hauen Lasreisser, 2ten Vorständer; 3ten angehendeume oder Mittelholz heissen.

 

[IVa-10-1794-1795-0490]
Die Fische gehen im August am höchsten, gegen Michaelis am tiefsten; daher die Angelschnur um eine Elle zu verkürzen oder zu verlängern. Im Neum. und lezten Viertel beissen sie am meisten an, besonders Hechte.

 

[IVa-10-1794-1795-0491]
Ein= oder Anhägerung ist wenn dem Strom Land abgewonnen wu und die Sandbänke mit dem festen Land verbunden werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0492]
Anisöl den Tauben unter die Flügel gestrichen, macht daß sie zu keinem fremden Flug gehen sondern a. mitbringen.

 

[IVa-10-1794-1795-0493]
Ansaz ist wenn man einen Spalttopf oder Kästen oder Beutel von Leinwand, mit fetter Erde gefült, um einen Zweig am Gipfel thut, ihn rizt u. wenn er gefasert, nach einigen Jahren unten den Topf abschneidet.

 

[Manuskriptseite 46]

[IVa-10-1794-1795-0494]
Länder nahe an Quellen der Flüsse heissen Oberländer - Sachs. wegen der Elbe, Elsas vom Rhein - die die nahe an den Mündungen oder Ausgus liegen, Niederlande.

 

[IVa-10-1794-1795-0495]
Die nahe am Meer, Ober - weit Niederland - daher Ober= Nieder Normandie, Aethiopien -

 

[IVa-10-1794-1795-0496]
"Kein Mensch ist vollkommen oder physiolog. gesund."

 

[IVa-10-1794-1795-0497]
Löwe brült gewöhnlich täglich nur 6 mal. Raf

 

[IVa-10-1794-1795-0498]
Der Auerhahnhund - am indianischen abgerichtet - billt den Hahn an, um seine Aufmerks. zu fesseln während der Jäger schiesset.

 

[IVa-10-1794-1795-0499]
Erbs. lässet man aufquellen eh man sie Hühnern giebt, weil sie sonst im Kropf p.

 

[IVa-10-1794-1795-0500]
Augustmonat hies sonst der Weinkoch.

 

[IVa-10-1794-1795-0501]
Aurikel werden mit einer feinen Bürste begossen.

 

[IVa-10-1794-1795-0502]
Tauben brüten in 20 Tagen aus, Hühner 21, Pfauen Truthüner 27, Gäns. 29, Ent. 30, 31.

 

[IVa-10-1794-1795-0503]
D. Hühnerkoth Eier so auszubrüten wie d. Hühner.

 

[IVa-10-1794-1795-0504]
Die Austern beim Ablaufen der See mit einem Austernschaber mit einem langen Seil und einem Sammelkasten daran, in den sie fallen, gefangen. Auch mit einem Schlepsak, wo t man mit einem Zug 200 St. fängt.

 

[IVa-10-1794-1795-0505]
Im Winter wiegen alle Körper mehr als im Sommer, wegen grösserer Dichtigkeit.

 

[Manuskriptseite 47]

[IVa-10-1794-1795-0506]
Bei Patent=Schrot wird das geschmolzene Blei in einem hohen Gebäude d. Luft herabgegossen u. in Wasser aufgefangen: sehr schön. Lichtenberg.

 

[IVa-10-1794-1795-0507]
Die Engländer geben ihren englischen Büch. lateinische, griechische Namen |

 

[IVa-10-1794-1795-0508]
Kopf Karls I. wurde nach der Enthauptung wieder angenäht, jezt an seinem Todestag jährlich Bustag

 

[IVa-10-1794-1795-0509]
Wenn man an der Mündung des Bakofens eine Flamme unterhält: so löschen die glühenden Kohlen innen aus.

 

[IVa-10-1794-1795-0510]
Dem bäumenden Pferd schlagen manche eine Flasche mit Ochsenblut an dem Kopf entzwei - es soll es darauf lass unterlassen.

 

[IVa-10-1794-1795-0511]
D. eine Federspuhle in der Maske trinken.

 

[IVa-10-1794-1795-0512]
An a. Ort. mus man mit dem neuen Tanz zugleich die neue Musik angeben.

 

[IVa-10-1794-1795-0513]
Neger glauben: ein Hund der belle, könne auch reden.

 

[IVa-10-1794-1795-0514]
Hunde bellen nicht in warmen und kalten Ländern

 

[IVa-10-1794-1795-0515]
Konzert von Haiden wo Kinderinstrumente vorkommen.

 

[IVa-10-1794-1795-0516]
Die, denen das Ohr ab ist, halten zum Hören die hole Hand daran

 

[IVa-10-1794-1795-0517]
In Holland, wo in Gärten die Gänge mit Baksteinen belegt sind, ganz steinerne Gärten, wo auf Holz gemalte * Blumen sind

 

[IVa-10-1794-1795-0518]
Wenn ein Rindvieh das Bein gebrochen, schlachtet man es.

 

[IVa-10-1794-1795-0519]
Der Donnerstein (Belemnit) den man für einen Donnerkeil hielt, a. für versteinerten Luchsurin weil er so stinkt, ist eine animalische Versteinerung -

 

[Manuskriptseite 48]

nach Linnee zu dem Geschlecht der Nautilorum, ausserordentlich gut zu Pferdekuren.

 

[IVa-10-1794-1795-0520]
Im Betsak hat der Reisende alle seine Betten - Betten von gesottenem Pferdehaar für Reiche

 

[IVa-10-1794-1795-0521]
Knittels textometria et mathesis diplomatica, er wandte die algebraischen Formeln zur Entzifferung des Ulphilas an.

 

[IVa-10-1794-1795-0522]
Dosenorden von Jakobi; Lorenzodosen.

 

[IVa-10-1794-1795-0523]
Avec, Sans (Sahne) fragt man.

 

[IVa-10-1794-1795-0524]
60,000 mal geht das kleine Rad, eh das grosse 1 mal.

 

[IVa-10-1794-1795-0525]
Trägt am künstlichen Leder= Arm einen Handschuh.

 

[IVa-10-1794-1795-0526]
Weingläs. werden in Frankr. nur halb geschenkt.

 

[IVa-10-1794-1795-0527]
Eier erhalten sich indem man sie immer umlegt

 

[IVa-10-1794-1795-0528]
Im Boston=Whist hat jeder eine Markenschachtel, u. in ein Körbgen, das man dan gewint, wird der Einsaz gethan. - 52 Karten -

 

[IVa-10-1794-1795-0529]
Die Französinnen mahlen auch die Buchstaben in der Wäsche aus ihren Haaren.

 

[IVa-10-1794-1795-0530]
Pausanias stelte nach dem Sieg über den Mardonius 2 Gastmale zum Kontrast an, eines mit a* asiatischer Pracht, eines mit spart. Aermlichkeit.

 

[Manuskriptseite 49]

[IVa-10-1794-1795-0531]
Im Theater ein Lichtwagen, ausgestopfte Lämmchen, Wasserfälle von Zindel, pappene Rosenstöcke.

 

[IVa-10-1794-1795-0532]
Auf dem Petschaft ist die Umschrift verkehrt gestochen.

 

[IVa-10-1794-1795-0533]
La des place des Victoires ist Ludwig XIV, die 4 Nazionen in Fesseln zu seinen Füssen - der Marschal de la Feuillade lies es machen; Abt Choisi: er lies einen unterirdischen Gang bis unter die Bildsäule führen, um sich darunter begraben zu lassen.

 

[IVa-10-1794-1795-0534]
Von Herzog Wilhelm III. dem Tapfern, Herzog zu Sachsen, sagte man: wenn er seine Sporen zu Weimar anlege, so höre man sie im ganzen Reiche klirren

 

[IVa-10-1794-1795-0535]
Man sezt oft den Kanarienvögeln gleich von Stroh geflochtene Nester hinein. Zum Hecken haben sie grössere Käfige als zum Singen.

 

[IVa-10-1794-1795-0536]
Man hies sie Zuckervögel, süsse Herren weil sie den für Vögel sonst giftigen Zucker lieben.

 

[IVa-10-1794-1795-0537]
Die Zenobie hat viele Verschnittene zu Bedienten wenige Kammerjungfern. Bayle Zenobie.

 

[IVa-10-1794-1795-0538]
Im dreissigjährigen Krieg that man den Brief klein u. befettet, in das Siegel eines gewöhnlichen Briefs - in eine Haselnus die der Ueberbringer verschlukte.

 

[IVa-10-1794-1795-0539]
Unter der Linie viele fliegende Fische - alles Wass. Brod und Fleisch wird vol Würmer - Hize lekt

 

[Manuskriptseite 50]

das Pech des Schifs über das Wasser weg, daher mans i* begiessen oder mit Wachsleinewand behängen mus. - bald Sturm Donner, Heiterkeit -

 

[IVa-10-1794-1795-0540]
Auf dem runden Mast im Meer rolt man immer um

 

[IVa-10-1794-1795-0541]
Auf den Schiffen bedeuten 6 Sanduhren 6 helle Stunden

 

[IVa-10-1794-1795-0542]
Biene hat 2 grosse Augen, 3 kleinere dazwischen - Zunge haarig, sieht wie ein Fuchsschwanz - im Maul 2 Zähne - A an der Brust 4 Athem=Oefnungen, die mit Honig verklebt sie tödten - am Bauch 6 Ringel unter deren aufgehobner Klappe man weiss. Wachs findet.

 

[IVa-10-1794-1795-0543]
Eine Biene zieht der a. die weissen Wachsschuppen heraus.

 

[IVa-10-1794-1795-0544]
Der Bienenstok mus innen glat sein weil sonst die Bienen Zeit mit dem Abraspeln verderben.

 

[IVa-10-1794-1795-0545]
D Karschin hieb Nesseln als Feinde ab, gieng gegen Armeen von Erbs. - knittete in ihrem Leben nur 1 1/2 Strümpfe.

 

[IVa-10-1794-1795-0546]
Sie sang ihre Gedichte hin aufs Papier.

 

[IVa-10-1794-1795-0547]
Die Bürgschaft einer Frau gilt nicht, wenn sie nicht vorher Unterricht von ihren Gerechtsamen, besonders vom Senatus consulto Vellejano und der Authentica sit qua mulier Unterricht bekommen und ihnen entsaget hat.

 

[IVa-10-1794-1795-0548]
Bei den Engländern wurden oft nur einzelne beste Szenen auf einem Schauspiel vorgestelt.

 

[IVa-10-1794-1795-0549]
Queksilber macht das Gold beim Verquicken weis.

 

[Manuskriptseite 51]

[IVa-10-1794-1795-0550]
Wenn der Beischlaf nicht unter dem Versprechen versp der Ehe volzogen worden: so bleibt dem Stuprator die Wahl inter dotandum et ducendum. Quistorp

 

[IVa-10-1794-1795-0551]
Griechen zählen im Billard griechisch.

 

[IVa-10-1794-1795-0552]
In den französ. Gärten zerschlagene Ziegelsteine

 

[IVa-10-1794-1795-0553]
In der Bastille waren Panzer, die jedes Glied unbeweglich machten. Friedenspräliminarien.

 

[IVa-10-1794-1795-0554]
Zu einem Pfund Seide gehören 300 Raupen; - od. 5 1/2 000 Spinnen.

 

[IVa-10-1794-1795-0555]
Dividierexempel wo Berge Thürme Schiffe herauskommen sollen.

 

[IVa-10-1794-1795-0556]
Der Merkur ist 2/5, Venus 7/10 des Abstandes der Erde von der Sonne entfernt - Mars 1/2 weiter - Jupiter 5 mal - Saturn 9 1/2 - Uranus 19. Bode.

 

[IVa-10-1794-1795-0557]
Tissot: der halbseitige Kopfschmerz hört d. das Alter auf.

 

[IVa-10-1794-1795-0558]
Die abgebrochenen Reden {Zeilen} im Trauerspiel reimen sich auf die ganzen, wie ganze.

 

[IVa-10-1794-1795-0559]
Springer befestigen zugleich ein Schlapseil und ein straffes.

 

[IVa-10-1794-1795-0560]
Eiertanz, daß sie, verbunden, zwischen Eiern tanzen.

 

[IVa-10-1794-1795-0561]
Das Bostoner Spiel wurde beim amerikanischen Krieg erfunden.

 

[IVa-10-1794-1795-0562]
Der Pabst Pius weihte in Wien die Kreuze und Rosenkränze zu 20,000 in 1 Kiste ein, die man zusammen warf. So segnete er in der Porzellan Fabrik alles Geschir ein.

 

[Manuskriptseite 52]

[IVa-10-1794-1795-0563]
In leichten weniger gesalznen Wassern z.B. Ostsee lässet sich nicht so schnel segeln als in schweren.

 

[IVa-10-1794-1795-0564]
Figuren, die sich im Fahren drehen.

 

[IVa-10-1794-1795-0565]
Toilettische, denen man bei Versendungen die Füsse herausnehmen kan.

 

[IVa-10-1794-1795-0566]
Meiners: die Reliquien der Heiligen thaten mehr Wunder als die Heiligen - Autor.

 

[IVa-10-1794-1795-0567]
Viele Mütter Gottes - die eine schön - a. häslich gebildet - bekleidet - nakt p. |

 

[IVa-10-1794-1795-0568]
Bei dem Homer fragt der Held den Feind, ob er ein Gott oder Mensch sei, damit er nicht gegen ihn kämpfe. Kritische Wälder.

 

[IVa-10-1794-1795-0569]
Gute Bibliotheken verwahren dopp. Vorthüren gegen Staub.

 

[IVa-10-1794-1795-0570]
Meiners: von den Schnabelschuhen die Redensart: auf einem grossen Fus leben.

 

[IVa-10-1794-1795-0571]
Kalte Ohren beim kranken Pferde, warme Schnauzen bei Hunden

 

[IVa-10-1794-1795-0572]
Die Pomeranzenume werden leider überal zu Kugeln geschneidelt.

 

[IVa-10-1794-1795-0573]
Kato schrieb ein Kochbuch und lehrte das Einmach. der Früchte - und half seinem Koch mit

 

[IVa-10-1794-1795-0574]
Oft steigt der gestochene Staar wieder in die Höhe u. der Wundarzt arbeitet 1/4 Stunde ihn wieder hinab z. bringen.

 

[IVa-10-1794-1795-0575]
Tissot: gerade die fallende Sucht wird am meisten nachgemacht: die falsche kentlich, wenn er noch Schmerzen spürt u. wenn er das Uebel zu zeigen sucht und nicht sich dessen schämt.

 

[Manuskriptseite 53]

[IVa-10-1794-1795-0576]
An den Miethkutscher ist eine Schnur gemacht, an der man ihn zieht, damit er halte.

 

[IVa-10-1794-1795-0577]
Die Gukguks Uhren werden täglich 2 mal aufgezogen.

 

[IVa-10-1794-1795-0578]
Frösche könn. mit dem Hintertheil des Leibs aufrecht sizen Kröten liegen auf dem Bauch.

 

[IVa-10-1794-1795-0579]
Karl der Grosse gab den Winden deutsche Namen.

 

[IVa-10-1794-1795-0580]
Weiber legen den Schwurfinger an die Brust, weil sonst die Reliquien da lagen. - Schürze mit Taschen

 

[IVa-10-1794-1795-0581]
Ein Hund entdekte das Karlsbad, ein Schwein die Bäder zu Bath. Wendeborn.

 

[IVa-10-1794-1795-0582]
Kinder aufbinden wenn sie schreien.

 

[IVa-10-1794-1795-0583]
Ein Kind erstikt an seiner Zunge, die es umschlägt u. einschlukt um daran zu saugen. Unzer

 

[IVa-10-1794-1795-0584]
Braunschweig und Lüneburg haben 2 schwarze Bärentazen im gelben Felde - Thur in der Schweiz hat einen aufgerichteten Bok - Franeker in Friesland hat Glocke ohne Klöppel - Hildesheim 3 gelbe Herzen im rothen Felde - 12 rothe um einen blauen Löwen Dänemark -

 

[IVa-10-1794-1795-0585]
Kurland hat einen gekrönten weissen Kinbacken.

 

[IVa-10-1794-1795-0586]
Trier Muscheln - Holstein 3 Nägel

 

[IVa-10-1794-1795-0587]
Mailand Schlange mit Kind im Maul

 

[IVa-10-1794-1795-0588]
Marquise heist ein Officierszelt

 

[IVa-10-1794-1795-0589]
A ist ein Flus in Brie in Frankreich.

 

[IVa-10-1794-1795-0590]
Den Fingerwurm heilt man d. Stecken in heisses Wasser. Unzer. Falsch

 

[IVa-10-1794-1795-0591]
In Kork ist Pompeiji, alte Büsten p. nachgemacht

 

[Manuskriptseite 54]

[IVa-10-1794-1795-0592]
Am Pferd hängt der metall. Kam

 

[IVa-10-1794-1795-0593]
Wirthsavertissements sind in verschiedenen Sprachen gemacht.

 

[IVa-10-1794-1795-0594]
Thiere, denen das Futter in Bleigefässen gereicht wird, die bei Bleiarbeitern u. Malern wohnen, haben Leibschmerzen, Lähmungen p. Unzer.

 

[IVa-10-1794-1795-0595]
Erbrechen erregen d. Feder im Mund

 

[IVa-10-1794-1795-0596]
Sol der Blutigel aufhören, streuet man Salz auf ihn - will er nicht anbeissen, thut man ihn in ein Arzneiglas vol Wasser mit einem langen Hals u. hälts an die Haut, dan beisset er an. Unzer.

 

[IVa-10-1794-1795-0597]
Wenn man auch den Wein nur in den Mund genommen so heilt doch Erbrechen diesen Rausch. |

 

[IVa-10-1794-1795-0598]
Reimarus: ein ableitender Regenschirm: er ist von seidenem Wachstuch an einem langen Spazierstok befestigt, mit fischbeinernen Stangen versehen u. oben mit einem Knopf, von dem eine metallene Tresse bis auf den Boden herabgeht u. einen Schlüssel nachschleift.

 

[IVa-10-1794-1795-0599]
Unt. Gewittern mus der Reiter absteigen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0600]
In der Kutsche in der Mitte u. auf keinem Geldkasten sizen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0601]
Auf Schiffen weit von Mastbäumen u. Kanonen bleiben. |

 

[Manuskriptseite 55]

[IVa-10-1794-1795-0602]
Meide Teiche, Flüsse, zumal mit Hecken. |

 

[IVa-10-1794-1795-0603]
Hemdenknöpfe Uhr thue weg |

 

[IVa-10-1794-1795-0604]
Meide Spiegel, Klingeldrath. |

 

[IVa-10-1794-1795-0605]
Einen, der et. in Schlund stecken hat, heilt ein starker Schlag auf den Rücken.

 

[IVa-10-1794-1795-0606]
Erkältung nach Zorn, oder Speichelschlucken gefährlich - nüzlich Urin. Unzer

 

[IVa-10-1794-1795-0607]
Mr. Pope wolte bei einem Vermögen von 40,000 Pfund doch eine kleine Schuld nicht zahlen u. blieb lieber 10 J. im Gefängnis. Archenholz.

 

[IVa-10-1794-1795-0608]
Sixtus V. u. Vespasian: ein Regent mus stehend sterben.

 

[IVa-10-1794-1795-0609]
Wärme und Nässe sind die 2 Beföderungen der Gährung - dah. Früchte in der Nässe gewachs. leichter faulen - dah. Bier in kal* wärmeren Kellern säuert.

 

[IVa-10-1794-1795-0610]
Stat ch ein h zu Otfrieds Zeiten.

 

[IVa-10-1794-1795-0611]
Wenn man beim Huter u. Färber et. auffärben lässet: so bekömt man ein Zeichen, damit man es wiedererkenne.

 

[IVa-10-1794-1795-0612]
An Hengsten schabt sich kein Haar ab, bei Wallachen mus alles ausgefüttert werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0613]
Der elekt. Funke ändert doch das Thermometer.

 

[IVa-10-1794-1795-0614]
General Laszy hatte ein gross. Wanzel Papiere zu Verordnungen nach sich.

 

[IVa-10-1794-1795-0615]
Beckerknecht bleibt nur von 14 Tagen zu 14

 

[IVa-10-1794-1795-0616]
Die Tischgeselschaft bindet man in der Kajüte fest an den Tisch - u. den Suppenteller hält jeder

 

[Manuskriptseite 56]

balanzierend in der Luft, damit nichts überfliesse.

 

[IVa-10-1794-1795-0617]
Sebastian Bach sprang mit podagris. Füssen ans Klavier, da seine Frau eine Dissonanz nicht auflösete sondern in der Mitte davon lief.

 

[IVa-10-1794-1795-0618]
Rousseau findet den Bus. zur Schönheit unentbehrlich. Confessions.

 

[IVa-10-1794-1795-0619]
Diderot schrieb kein Datum über Briefe.

 

[IVa-10-1794-1795-0620]
Dem Pferd ist seine Peitsche angestekt.

 

[IVa-10-1794-1795-0621]
Banquiers nageln falsche Geldstücke an den Tisch

 

[IVa-10-1794-1795-0622]
Weisse Tücher schwefelt man in einer kleinen Kammer, vor der gänzlichen Zubereitung.

 

[IVa-10-1794-1795-0623]
Bei Durchfal Abführungsmittel.

 

[IVa-10-1794-1795-0624]
Zucker raffinieren, einsieden

 

[IVa-10-1794-1795-0625]
Zucker wurde anfangs mit Eiweis abgeklärt, erst im vorig. Jahrh. mit Blut.

 

[IVa-10-1794-1795-0626]
In Nerlingers Nerlingers] nicht gefunden Becher aus einem Pfefferkorn, waren 1200 kleine Becher von Elfenbein mit goldenem Rand, jeder hatte seinen Fus, noch Raum zu 400. Dondorf.

 

[IVa-10-1794-1795-0627]
Eier werden immer leerer, und aus dem leeren Raum, wenn man sie gegen das Licht hält, sieht man ob sie frisch sind. Am besten sie mit Schöpsentalg zu überziehen.

 

[IVa-10-1794-1795-0628]
Motten kommen aus den Eiern der Zweifalter - sie legen sie aber nur in schon zubereitetes Pelzwerk u. Wolle, nie in die fette des Schafs od. in eine Haut - dah. man sie vertreibt, wenn man die Pelzwerk. p. mit einer Locke von

 

[Manuskriptseite 57]

Schafswolle, die noch ihr natürliches Fet hat, reibt - - od. wenn man das Kleid zu Ende des Augusts, wo sie geboren sind, ausklopft - od. wenn man sie in Schränke von Kienholz legt, nicht hängt - oder wenn man Terpentinöl auf Papierstreifen dazwischen legt od. sie gar damit bürstet - od. mit Spiköl - |

 

[IVa-10-1794-1795-0629]
Nach einem Jahre, wenn man der Gartenschnecke den Kopf abschnit, hat sie ihn wieder - sie kriecht ohne ihn mit einem gelben Wulst herum u. ohne Nahrung u. braucht nur Schatten. |

 

[IVa-10-1794-1795-0630]
Herschel war Musikdirektor in Bath.

 

[IVa-10-1794-1795-0631]
Thoinet Arbeau, Tanzmeister, erfand die Choreographie, d.h. Tänze in Noten zu sezen.

 

[IVa-10-1794-1795-0632]
Wenn die Kälte nachlässet: werden Häus. innen u. aussen vol Eis.

 

[IVa-10-1794-1795-0633]
Fenster gefrieren nach auss., wenn aussen mehr Wärme ist als innen.

 

[IVa-10-1794-1795-0634]
Die Armee giebt in 1 Augenblik Feuer, man hört es aber nach und nach.

 

[IVa-10-1794-1795-0635]
Wolken laufen, über einander gelagert, nach umgekehrten Richtungen

 

[IVa-10-1794-1795-0636]
Die leuchtenden od. phosphores. Baromet. sind, in denen das Queksilber in der Röhre ausgekocht.

 

[IVa-10-1794-1795-0637]
Gewitter bei Abzug gefährlicher als Ankunft.

 

[IVa-10-1794-1795-0638]
Vor Gewitter wasche man sich, neue Wäsche - lasse wenig Lichter brennen - trete auf keine feuchte

 

[Manuskriptseite 58]

Fuge oder Nagel - nicht in die Küche - kein Feuer darin - stehe nicht dem Spiegel gegenüber - nicht an Teiche - nicht an Thorfahrten, wegen dem Zuge. -

 

[IVa-10-1794-1795-0639]
Bäume mit Harz werden weniger getroffen als wässerige. |

 

[IVa-10-1794-1795-0640]
Die päbst. Bullen, die Gnadensachen betreffen, haben das bleierne Siegel an rothem und gelbem seidenen Faden - die, so Justizsachen, an einer dicken Schnur von Hanf. |

 

[IVa-10-1794-1795-0641]
Wenn man Wasser, das dem Gefrieren nahe war, plözlich in eine heisse Stube bringt, so wirds Eis. |

 

[IVa-10-1794-1795-0642]
Der Brand ist nicht die Wirkung sondern Ursache, daß Insekten den Baum suchen - allemal nur an* stockende sterbende Theile gehen sie bei Thieren u. Bäumen. Der Brand daher, daß der Frost die Säfte gerinnen macht. D. Hill band 1 Zweig eines Morellenbaums in Chelsea, u. Millionen Insekten waren auf ihm, da die a. frei waren |

 

[IVa-10-1794-1795-0643]
Oele nehmen unt. dem Gefrieren weniger Raum ein. |

 

[IVa-10-1794-1795-0644]
Die Uhrgläs. werden von Weibern aus gläs. Kugeln mit einem glühenden Eisen geschnitten, und mit einer stumpfen Scheere die Ecken genommen. |

 

[IVa-10-1794-1795-0645]
Essig macht das Pech steifer u. fester |

 

[IVa-10-1794-1795-0646]
Mit Kohlenstaub kan man jedes Wasser gut filtrieren.

 

[IVa-10-1794-1795-0647]
Das Nasebluten hört in der Minute d. den Aderlas auf

 

[IVa-10-1794-1795-0648]
Der Soldat braucht die erfrornen zu Kopfkissen.

 

[IVa-10-1794-1795-0649]
Wärter des Elephanten heissen Cornak.

 

[Manuskriptseite 59]

[IVa-10-1794-1795-0650]
Im Gefecht mit dem Tiger hält der Elephant immer seinen Rüssel empor.

 

[IVa-10-1794-1795-0651]
D. zahme Elephanten macht man die wilden zahm

 

[IVa-10-1794-1795-0652]
Der Löwe ist nach Sparman feig, ausser im Hunger und schnelfüssig.

 

[IVa-10-1794-1795-0653]
Brissoter heiss. Stehlen, von Brissot.

 

[IVa-10-1794-1795-0654]
Jezt darf einer im 15 J., eine im 13 heirathen in Frankreich, eher nicht.

 

[IVa-10-1794-1795-0655]
Staar heiss. noch Ka die Catarakte: die verdunkelte Krystallinse zog Daviel zuerst heraus, thut nichts.

 

[IVa-10-1794-1795-0656]
Des weissen Diptams (* Staubfäden u. Stengelspizen sind mit Oel=Bläsgen bedekt, die sogleich zu brennen anfangen von einem hingestelten Licht - ist in den Wäldern von Languedoc, Italien, Deutschland. Bomare.

 

[IVa-10-1794-1795-0657]
Schwefelregen von gelbem Blütenstaub, z. B. der Fichten in Bourdeaux im April. Bomare.

 

[IVa-10-1794-1795-0658]
Wasserhos. rauschen, bezeichnen ihren Weg d. breite Furchen.

 

[IVa-10-1794-1795-0659]
Echo: wiederholt in immer tiefern Ton das Lied 42/24

 

[IVa-10-1794-1795-0660]
Die Türken haben einen Divan - Franzos. einen Geselschaftssaal - Engl. Besuchzimmer - Italiener Gallerie.

 

[IVa-10-1794-1795-0661]
Bonbons=Schächtelgen aus Krystal, Gewinde mit Brillanten besezt.

 

[IVa-10-1794-1795-0662]
Smaragdenmutter; Amethistenmutter p. ist der gröbere Stof, aus dem Schmaragd wird, ist was Gespinste an der Seidenpuppe.

 

[Manuskriptseite 60]

[IVa-10-1794-1795-0663]
In Paris 1783 2 Automaten, ein Knabe zeichnete in Handschuhen eine Blume fertig, blies Staub vom Röthelstift weg, that die Hand weg, um es anzusehen. Das Mädgen spielte auf dem Flügel.

 

[IVa-10-1794-1795-0664]
In Paris werden die opera der Damen meist helfenden Männern zugeschrieben - die Werke der de la Fayette dem Segrais - die Tragödien der dlle Bernard dem Fontenelle p. |

 

[IVa-10-1794-1795-0665]
Im 18 Jahrhundert erfand Berlinerblau - Dippel - Drathziehen, Rudolf - lederne Tabatiere, Clark zu Edinburgh - Fortepiano, Christofoli, aus Padua, 1730 - Intelligenzblätter, Berlin 1727 - sympathet. grüne Dinte , Frau 5 - Blatterinokulieren nach Europ. griechischer Arzt Timonus nach Oxford, 13 - das Pantalon, von Pantaleon Hebenstreit 18 - sächsisches Porzellan, Bötticher 6 - Sonnenmikros., Lieberkühn 40 - Ableiter, 49, Fränklin - Bologneserflasch. 1735 von Balbus - Lumpenschneider, 36, Deutsch, sonst mit einem Hakmesser von einem Menschen -

 

[IVa-10-1794-1795-0666]
Im 17. Jahrhundert erfand Luftpumpe, Guerike 54 - Sprachrohr, Morland 70 - Barometer, Torizelli, 64 43 - Goldfirnis, Sizilianer - ersten Buchd Repetieruhr, Huygens - Miethkutsche - Lohbeet, 88 - sympath. Dinte, Borel, 53 -

 

[Manuskriptseite 61]

Preiskurant - Intelligenzkontor, London, Innys, 37 Bayonette, 70 - Differenzial, 84 - Fieberrinde 49 - Findlingshospital, Kanzler d'Alligre 77 - Lotterie, Tonti, Paris 57 - Marmor färben, Angelo Vannon 57 - Landschaften in Pastel, 85, A. Theile - Proporzionallineal u. =zirkel - schwarze Kunst, 48, Siegen - Thee, Lord Arlington aus Holland nach Engl., 66 - Thermometer, Drebbel, 38 - 4 Jupiter Trabanten, Meyer, 9 - 5ten des Saturns, Huygens, 55 - 4 a. Cassini - Blutumlauf, Harvey, 28 - Zodiakallicht, Childre, | 59 - Wildruf, Grün ein Horndrechsler 3 - der Scharlach, in England 43 - Prinzmetal - Perücken - H.

 

[IVa-10-1794-1795-0667]
16 Jahrhundert

 

[IVa-10-1794-1795-0668]
Abtritte, Paris - Glasschneiden mit Diamanten - Breyhan, 66 - Feuerschlos an Flinte, 17 Nürnberg - Brantwein wurde ein gemeines Getränk 29 - Meskatalog, 54 Ta* - Blasebalg, Lobsinger, 50 - Musketen, Alba gegen die Niederländer 67 - Kutschen gewöhnlicher - Siegellak 40 Täucherglocke - Bomben, Vaulo, 85 - astron. Ferngläser, Jansen, 90 - Gradierhäuser, Meth, 99 - Kartoffeln, Drake, 86; ab. in Voigtland zuerst u. 1650 - Mumme Chokolate 20 - Spinrad 30 - Steknadel 43 - Stricken mit Nadeln - Strumpfwirkerstuhl, Engl. 56 - erste seidene Strümpfe Heinr. II. von Fr. 47 - Tabak - Windbücher, Lobsinger 60 - Assekuranz - Filzhut - Gassenerleuchtung, Paris 58 -

 

[IVa-10-1794-1795-0669]
15 Jahrh.

 

[IVa-10-1794-1795-0670]
Buchdruck, 40 - Bücherzensur, 86, Mainzischer Erzbischof Bertold - Kutschen, Ungarn, 57 -

 

[Manuskriptseite 62]

Kanarienvögel - Artischocken - Glockenspiel, Flandern 87 - Mumme, 89 - gedrukte Seitenzahlen 96 -

 

[IVa-10-1794-1795-0671]
14 J.

 

[IVa-10-1794-1795-0672]
Schorsteine - Ungarisches Wasser - Lumpenpapier - Schlaguhr der Stadt, Padua - Taschenuhr - Pulver, sol - - Walkmühle -

 

[IVa-10-1794-1795-0673]
13. J.

 

[IVa-10-1794-1795-0674]
Spielkarten, Italien - Brille, Florentiner - Fayence 99 - Glasur irdener Gefässe, in Schletstadt im Unterelsas - Leipz. Messe 86 - Salzgruben, Pohlen 89 - Vogelschiessen 86 - Wechselbrief 29 -

 

[IVa-10-1794-1795-0675]
12 J.

 

[IVa-10-1794-1795-0676]
Weinverfälschen mit Glätte - Paris gepflastert - in England Glas in den Fenstern -

 

[IVa-10-1794-1795-0677]
11 J.

 

[IVa-10-1794-1795-0678]
Windmühlen - Räderuhren -

 

[IVa-10-1794-1795-0679]
Unteroffiziere halten Stab vor wenn einer über die Linie trit

 

[IVa-10-1794-1795-0680]
Kind kam mit einem Fus auf die Welt, der aussah wie eine Stelze.

 

[IVa-10-1794-1795-0681]
Am Schüzenvogel die Glieder mit Bindfaden anmachen.

 

[IVa-10-1794-1795-0682]
Mus im Stück allemal die Rollen nehmen,wo es Prügel pp. giebt - und Mishandlungen.

 

[IVa-10-1794-1795-0683]
Blankenburg: Wolfram von Eschenbach oder Eschilbach im 13 Säk. ist der ält. Romandichter unt. den Deutschen

 

[IVa-10-1794-1795-0684]
Theaterdichter hat ein Freibillet.

 

[IVa-10-1794-1795-0685]
Botanisches Laupp zu alten Münzen.

 

[IVa-10-1794-1795-0686]
Vogelbeerblüte betäubt die Bienen, daher sie nicht ausdürfen.

 

[Manuskriptseite 63]

[IVa-10-1794-1795-0687]
Die Kaiserin isset in Frankf. an einer Tafel, die 3 Stufen niedriger ist als des Kaisers - für jeden Kurfürsten ist eine eigne (auch wenn er nicht da ist) gedekt, die wieder 3 Stufen tiefer. Die Speis. werden von den Reichsgrafen aufgetragen.

 

[IVa-10-1794-1795-0688]
Die Huldigung der übrigen Reichsstädte nimt ein kaiserlicher Bevolmächtigter ein, unterbleibt oft.

 

[IVa-10-1794-1795-0689]
Der Kaiser hatte sonst 3 Königreiche - das deutsche, wovon der Kurfürst von Mainz Erzkanzler - das italienische, der kölnische, wozu oberes u. mittleres Italien - u. das burgund., welches Provence, Dauphine p. begrif, der trierische Kurfürst Erzkanzler.

 

[IVa-10-1794-1795-0690]
Der Reichshofrath sezt beim Tod des Kais. die Sizungen nicht fort.

 

[IVa-10-1794-1795-0691]
Die heutigen Erbschenke sind 5) die Grafen von Althan - Erbrtruchses 1) Grafen von Waldburg - Erbmarschäle 2) Grafen von Pappenheim - 3) Erbkämmerer Fürsten von Hohenzollern - 4) Erbschazmeister Grafen von Sinzendorf.

 

[IVa-10-1794-1795-0692]
5 hatten sonst einen Pokal im Wappen - 1. jezt einen Reichsapfel - 2. Reichsschwert - 3 Reichszepter - 4. Reichskrone.

 

[IVa-10-1794-1795-0693]
Die Krönung mus d. einen geistlichen Kurfürsten persönlich geschehen.

 

[IVa-10-1794-1795-0694]
Die goldene Bulle wil blos gewählt haben hominem justum, bonum et utilem - daher oft Ausländer, Grafen gewählt.

 

[Manuskriptseite 64]

[IVa-10-1794-1795-0695]
Erniedrigende Krönung *...* Kais. in Rom, Pabst wurde getragen er gieng, muste ihm alle angethanen Reichsinsignien wieder vor die Füsse legen und ihm als Altar wie Subdiakonus aufwart., ihm mit der Krone auf dem Kopf den Steigbügel halten, das Pferd führen.

 

[IVa-10-1794-1795-0696]
Ein Abt sagte bei der Kaiserin das Gebet vor der Malzeit, ein a. Abt nach ders.

 

[IVa-10-1794-1795-0697]
Die Herzoge von Wirtenberg machen auf das Reichserbpanieramt, um die Reichssturmfahne zu führen, Anspruch, heissen Reichserbpanierherren.

 

[IVa-10-1794-1795-0698]
Nach der goldenen Bulle kriegt jeder Erbbeamte das Pferd, worauf der Kurfürst oder dessen Gesandter geritten u. die silbernen Gefässe, die die Kurfürsten zur Bedienung des Kais. schaffen müssen.

 

[IVa-10-1794-1795-0699]
Sonst waren die Grafen von Nassau ReichsErbvögte des Rheins - die Grafen von Oldenburg R. Erbdeichmeister - die Herren von Pleß R. Erbfeuerhüter

 

[IVa-10-1794-1795-0700]
In die fürstlichen Gärten dürfen keine Hunde.

 

[IVa-10-1794-1795-0701]
Auf allen Blumentöpfen stand der Name: Fantaisie.

 

[IVa-10-1794-1795-0702]
Kanone kömt an dens. Ort wieder zurük, schlägt Bäume um.

 

[IVa-10-1794-1795-0703]
Erde wird d. eine Batterie locker.

 

[IVa-10-1794-1795-0704]
Der Galgen ist, weil er am höchsten Orte

 

[IVa-10-1794-1795-0705]
Funken beim Schleifen der Messer

 

[Manuskriptseite 65]

[IVa-10-1794-1795-0706]
steht, der Hauptposten, Galgenschanze. Fortsetzung v. 'Der Galgen ist...'

 

[IVa-10-1794-1795-0707]
Zu einer Affaire kleidet man sich leicht.

 

[IVa-10-1794-1795-0708]
Soldat ist Hochliegen gewohnt d. Mantelsak.

 

[IVa-10-1794-1795-0709]
Man nimt als Officier Geld mit, um nicht, wenn der Feind nichts zu plündern findet, gemordet zu werden.

 

[IVa-10-1794-1795-0710]
Man brante ein Haus ab, um zu einer Ruine in einem englischen Garten zu taugen.

 

[IVa-10-1794-1795-0711]
Die Feder u. der Stift übertreffen den Pinsel; mit 1 liquido besser als mit mehreren Farben; daher ist in den Zeichnungen der grosse Maler mehr Geist als in den Malereien. Lessing

 

[IVa-10-1794-1795-0712]
Flug der Taube am schnelsten, wenn sie mit stillen Flügeln niederschiesset.

 

[IVa-10-1794-1795-0713]
200 Sortes de Vinaigres pour la table, les bains et la toilette, chès le S* Maille - une rouge (Vinaigre) pour colorir les levres -

 

[IVa-10-1794-1795-0714]
Der Todtenkopf im Trauerspiel.

 

[IVa-10-1794-1795-0715]
Demetrius machte silbernes Dianentempelgen

 

[IVa-10-1794-1795-0716]
Mendelssohn und Luther wurden von ihren Vätern in die Schule getragen.

 

[IVa-10-1794-1795-0717]
Mendelssohn bezeichnet das Brod mit Einschnitten, um aus Armuth darnach zu essen.

 

[IVa-10-1794-1795-0718]
Machte einen Brief über die Empfindungen mit einem Bündel Seidenwaaren unter dem Arm vor der Thür eines Haus. unt. den Linden.

 

[IVa-10-1794-1795-0719]
Lord Rochester war 5 Jahre hinter einander trunken

 

[Manuskriptseite 66]

[IVa-10-1794-1795-0720]

 

[IVa-10-1794-1795-0721]
August. 1795

 

[IVa-10-1794-1795-0722]
November 1798

 

[IVa-10-1794-1795-0723]
4 Goeze

 

[IVa-10-1794-1795-0724]
13 Moritz

 

[IVa-10-1794-1795-0725]
15 Rößlers Handbuch zur praktischen Astronomie

 

[IVa-10-1794-1795-0726]
20 Zwickauer Sammlung f von Bemerkungen für Stadt= und Landwirthsch. 22 22 St**

 

[IVa-10-1794-1795-0727]
25 Begebenheiten eines Jenensers

 

[IVa-10-1794-1795-0728]
27 Gorani's Reisebeschreibung

 

[IVa-10-1794-1795-0729]
28 Reichard

 

[IVa-10-1794-1795-0730]
28 Hezel

 

[IVa-10-1794-1795-0731]
33 Bohns Warenlager

 

[IVa-10-1794-1795-0732]
43 Forster

 

[IVa-10-1794-1795-0733]
56 Dondorf