Navigation
 
Name
Seiten 18 | Einträge 231
 

[Manuskriptseite 1]

[register-name-00001]
107

 

[register-name-00002]
1.

 

[register-name-00003]
Name

 

[Manuskriptseite 2
leere Seite]

 

[Manuskriptseite 3]

[register-name-0004]
Name.

 

[register-name-0005]
In den Monaten ohne R. sol sich der Man nicht mit der Frau einlassen. VIIII. 1.

 

[register-name-0006]
Edelleute ihren Namen von ihren Dörfern; Schild ein gemalt. Name 20

 

[register-name-0007]
Dah. oft ein Brud. einen a. Namen als d. andere.

 

[register-name-0008]
Comes vertauschte seinen Namen, weil er nicht im Zizero stand 36

 

[register-name-0009]
Namen der Städte üb. die Gränz. hinausschreib. müssen. VIII. 23.

 

[register-name-0010]
Milton des Wolklangs wegen eigentl. Namen. 28

 

[register-name-0011]
Keinem Sklav. durfte der Name eines Bürgers gegeben werden p. 29

 

[register-name-0012]
Der Name des Imperators in die Hand gebrant.

 

[register-name-0013]
Auch der Verehrer der Gotheit brante sich deren Namen ein.

 

[register-name-0014]
Theseus Tempel eine Freistat der mishandelt. Sklav.; der Her muste ihn verkaufen, wenn der

 

[register-name-0015]
Röm. machten mit griechisch. Namen den Vers wolklingend 39

 

[register-name-0016]
Alle Kais. nahmen den Namen des Antonius an. 45

 

[register-name-0017]
Verbrecher, im Briefe den Namen des russisch. Kais. klein zu schreiben 52

 

[register-name-0018]
Die Edelleute, die ihren N. nicht schreiben kont., dafür ||| 53

 

[register-name-0019]
Sergius brachte die Gewohnheit auf, den Namen zu ändern 56

 

[register-name-0020]
H. Geists Keller p. 62

 

[register-name-0021]
Der Krim den Namen Taurien wieder

 

[register-name-0022]
Unt. Ludwigs XIV Namen eine Ubersezung des Zäsars 62

 

[register-name-0023]
Name der Hermaphroditen daß er auf beide Geschlecht. past. 76

 

[register-name-0024]
Blumen den Namen der Fürsten. 80.

 

[register-name-0025]
Zunnamen der Römer vom Feldbau, Leibesgebrechen 81

 

[register-name-0026]
Männer praenomen, cognomen etc. W. nur nomen

 

[register-name-0027]
Sonst gab man den Kind. Namen von Got. 86

 

[register-name-0028]
Der Name der Soldaten auf Blech an den Galgen 92

 

[register-name-0029]
Zu einem Pasquil Verschweigung des Namens 99

 

[register-name-0030]
Der ägyptische Priester gab alles im Namen des Hermias heraus VII. 4.

 

[register-name-0031]
Nebukad. gab den Jüngl. von Jerusalem neue Namen. 8.

 

[register-name-0032]
Kind. Namen von Affen. 18

 

[register-name-0033]
Jed. Verdamte seinen Namen auf der Stirne 32.

 

[register-name-0034]
Auf dem türkisch. Geld nur der Name des Kaisers 45

 

[register-name-0035]
Die Arab. legten den N. ihrer Gött. dem Kind. bei 46

 

[Manuskriptseite 4]

[register-name-0036]
Name. VI. V.

 

[register-name-0037]
Erst. Christ. tauften ohne Beilegung des Namens 47

 

[register-name-0038]
Got habe keinen Namen, weil er allein 49

 

[register-name-0039]
Sisiphus seinen Schafen den Namen unt. die Füsse. 57

 

[register-name-0040]
Bild. zu Gevatt. nehmen. VI. 2.

 

[register-name-0041]
Edelman schreibt seinen Namen mit lateinisch. Lettern 4

 

[register-name-0042]
Tryphiodorus vermied in ied. Buche den Namen Vorkommung der Buchstaben, die den Namen 8

 

[register-name-0043]
Im Kürbis der Name. 16.

 

[register-name-0044]
Schiffahrer geben dem Lande einen a. Namen als es hat. 17

 

[register-name-0045]
Beweis des Ebenbildes, daß Adam allen Thieren schikl. Namen gab 3*

 

[register-name-0046]
Bei dem Lyzieren des Kindes Namen nach dem Weib. 38

 

[register-name-0047]
Bei den Sines. ändert das Kind den Namen fünfmal 4 51.

 

[register-name-0048]
Kapuziner von Kind. ihren Namen 57

 

[register-name-0049]
Die Ärzte haben mit ihrem Namen die entdekten Glied. benant. 61

 

[register-name-0050]
Wurde übel üb. das Wort lana, trug wollene Kleider.

 

[register-name-0051]
Die Christen bei den Indiern mit einem C bezeichnet. 63

 

[register-name-0052]
Durch die götl. Namen Geister zitiren, heilen, löschen.

 

[register-name-0053]
Auf Kains Stirn Jehovas Name.

 

[register-name-0054]
Hyäne lernt den Namen eines Menschen und ruft heraus und zerfleischt ihn 66.

 

[register-name-0055]
Der Palist giebt dem gefundnen Körp. den Namen d. Movent. etc. 67

 

[register-name-0056]
Homer ruft die Musen an, wenn er Namen zu erzählen. 68

 

[register-name-0057]
Der Name des Hern auf dem Halsband des Hundes 87

 

[register-name-0058]
Edelleute sezten sich nach der Gleichheit der Namen V. 11

 

[register-name-0059]
In Erfurt keiner in dem Rath der nicht Peter hies. 12.

 

[register-name-0060]
Juden dürfen im geschrieb. Namen Gott. nichts korrigiren. 14.

 

[register-name-0061]
Christus that durch Aussprechung des Nam. Gottes seine Wunder 18

 

[register-name-0062]
Nennung des Namens Gottes an einem unreinen Ort, verkürzt das Leben 22

 

[register-name-0063]
Alle Prophelyten nach Abraham genant 22

 

[register-name-0064]
Hund nicht freundlich bis man ihn beim Namen ruft 24.

 

[register-name-0065]
Abram zu Abraham

 

[Manuskriptseite 5]

[register-name-0066]
Name. XII. X. ~3~ ~2~

 

[register-name-0067]
XII.

 

[register-name-0068]
Arb. braucht. den Nam. Röm. zu einem Schimpfnamen 4.

 

[register-name-0069]
Könige u. a. ein Kreuz stat des unschreibbar. Namens 7

 

[register-name-0070]
Keusche Lieblingsnamen von starken und Raubthieren. 11

 

[register-name-0071]
Einweihung Thiernamen zur Andeutung der Seelenwanderung 15

 

[register-name-0072]
Buchsbäume zum Namen schneiden.

 

[register-name-0073]
Sezten Rouss. Nam. ins Prämurrentverzeichnis um den Schein des Reichthums zu
geben 13

 

[register-name-0074]
Leer. Leum im lettre de cactes für den Namen. 25

 

[register-name-0075]
Nam. zur Bevölkerung weil ied. seinen durch seine Kind. zu ver=ewig. sucht. 28

 

[register-name-0076]
Schrieb seinen Namen auf ein leeres Papier, zu einer Resignaz. des Amts gebraucht. 36

 

[register-name-0077]
Nennen sich noch den ältest. Sohn, a. ält. Tochter. 74

 

[register-name-0078]
Verhehlt. wegen der Evokazion den Nam. den Schuzgöttern. 17

 

[register-name-0079]
Viele Kind. den Namen Leopold 18

 

[register-name-0080]
~ 3 ~

 

[register-name-0081]
Theol. beruhig. bei Zweifel, ob man getauft, mit Besiz des Namens 3

 

[register-name-0082]
Kein Dieb darf um den Namen fragen des anderen. 9.

 

[register-name-0083]
Lus gab den Apost. neue Namen. 45

 

[register-name-0084]
Bergreich., einz. Mass., Thäler ihre Namen. 63.

 

[register-name-0085]
~ 2 ~

 

[register-name-0086]
Got habe in des Königs Nam. et. Ominös. gethan, das man durch Anagram
herausbringe 32.

 

[register-name-0087]
Sonderbar verschwindende Namen der Mode.

 

[register-name-0088]
Der späte Hebräer hatte neben dem hebr. Namen noch einen griechischen oder lateinischen Schötgen. - Die Deutschen kürzten den Namen ab aus Benediktus Benno, Elisabeth Elsa p 1**

 

[register-name-0089]
Sklave bekam bei den Alten oft den Namen des Hern; bei Orient bekam man einen anderen bei einer ausserordentl. Begegnis - die bei den Römern nach dem Tod Götter wurden, auf einen a. Namen. |

 

[Manuskriptseite 6]

[register-name-0090]
Name

 

[register-name-0091]
15. Unt. dem des Hermes kamen alle Religionsbücher heraus 10

 

[register-name-0092]
Aegyptische Städte nach dem Namen des verehrten Thieres 20

 

[register-name-0093]
Verstümlung des Namens Muhammed p. 21

 

[register-name-0094]
Könige kriegten weiss. Namen ein Kraut bekommen solte 88

 

[register-name-0095]
Nur wo Namen, durften die Ritter sich sezen - Namen schwanden bei Tod und Laster. 103

 

[register-name-0096]
Ritterschwerter hatten ihren Namen

[register-name-0097]
104

 

[register-name-0098]
Wund. der Name Hanphorisch, dah. 12 Buch-stab., Aussprecher verflucht 142

 

[register-name-0099]
Sprachorgan mit dem Laut bezeichnen den sie hervorbringen 117

 

[register-name-0100]
Todtenknochen bekommen den heiligen Namen den er wil 113

 

[register-name-0101]
Kein Name für Göttin 87

 

[register-name-0102]
Von jedem Buchstaben seines Namens fangen 15. Geseze an. 86

 

[register-name-0103]
Den Heid. Gözen christl. Namen. 80.

 

[register-name-00104]
Name des Gedichts Psalm. aus der ersten Zeile 64

 

[register-name-00105]
Was Selah. ist p. 64

 

[register-name-00106]
Heid. Temp. Namen christlich. 37

 

[register-name-00107]
Kehrt Grabsteine um, Namen.

 

[register-name-00108]
Die Arab. legen bei der Geburt den Namen ab und heissen Vater Jakobs p. die Beduinenstämme haben den Namen des Kind. ihres gem*** Vaters. 150

 

[register-name-00109]
Für die Errettung der Stamhall. müssen alle Könige seinen Namen führen. 159

 

[register-name-0110]
Namen der Verstorb. darf einen neuen, keiner führen 177

 

[register-name-0111]
Miethkutscher: bei Strafe nicht das Nummerblech von seiner Kutsche 187

 

[Manuskriptseite 7]

[register-name-0112]
Name

 

[register-name-0113]
5. Bedient neu sich Kolloerdo 207

 

[register-name-0114]
Der des siamischen Königs nur von Mandarinen, für heilig, ab. nach dem Tod auszusprechen. 208

 

[register-name-0115]
Sines. kurze fremde Namen aber für Iohannes Qio, Europa Sy 208

 

[register-name-0116]
Der Fremde nahm, wurde er Bürg., den Namen dessen an, der ihn dazu verhalf. 273.

 

[register-name-0117]
Bei einem neuen Ding treten sie zusammen, um über dessen Namen zu
berathschlagen. 296.

 

[register-name-0118]
In Task. Kind. in einem besond. Taufgebäude ge=tauft. 299

 

[register-name-0119]
Manichäer gaben sich a. Sektennamen um sich zu verbergen. 346

 

[register-name-0120]
Find. man Wärter ähnl. dem Namen des Königs ähnlich, bei a. vertauscht 367

 

[register-name-0121]
In la Trapp wissen sie die Namen ihres Ordensbrüder nicht. 363.

 

[register-name-0122]
Verbiet. den Namen Gottes zu übergolden 360

 

[register-name-0123]
Gott keinen Namen 315

 

[register-name-0124]
Akad. der Arkaden lauter arkadische Namen 303

 

[register-name-0125]
2 Pair dürfen nicht 1 Namen führen [2]390

 

[register-name-0126]
12 Eingeschnittene Namen wachs. aus. 21

 

[register-name-0127]
Namen im Lager abgerufen. 29

 

[register-name-0128]
Iuden musten Familiennamen annehmen

 

[register-name-0129]
8

 

[Manuskriptseite 8]

[register-name-0130]
Name

 

[register-name-0131]
11 Bei den Visittenkarten mit Gegend von Rom p ein Stein im Vordergrund worauf man seinen Namen schreibt 7

 

[register-name-0132]
Wie Tissots und Montesq. Namen in Rom verunstaltet. 9

 

[register-name-0133]
Kaufleute mit dem Vornamen 12

 

[register-name-0134]
8 Schmuzige Namen der paris. Gassen. 7

 

[register-name-0135]
Tragen ihre gegebenen Namen ihrer Rollen, es gläublicher zu machen 9

 

[register-name-0136]
Kalend. mit 365 Pram****namen 11

 

[register-name-0137]
Räth Landkarten ohne Namen die der Schüler fült 12.

 

[register-name-0138]
Wein nach Ort des Wachs. genant. 26

 

[register-name-0139]
Name der Eon. 34

 

[register-name-0140]
Name der Hunde türkische. 37

 

[register-name-0141]
Seefahrer Inseln benennen

 

[register-name-0142]
Käsebeer nach seinen Leuten nach der Karte 39

 

[register-name-00143]
Die wenigste Adel. ein Stamgut wornach sie sich nennen. 42

 

[register-name-00144]
An Füssen der Falken Ring mit Namen. 44

 

[register-name-00145]
Unterschrieb Namen nach, wegen Wechselbrief. 48

 

[register-name-00146]
Schweiz Oert. deutsche und franz. Namen. 50

 

[register-name-00147]
Heirath und Taufe des Weins, einerlei.

 

[register-name-00148]
Merav. König nur Kranz und einen Zug darauf 52

 

[register-name-00149]
Mondsflecken Namen nach Euler p. 64

 

[register-name-00150]
Edlen adpot. den Namen des Besizers des ausgestorbnen Guts.

 

[Manuskriptseite 9]

[register-name-00151]
Name

 

[register-name-00152]
Iuden geben den neugeborenen Kindern den Namen einer verstorbenen Mutt., Vater. Freunds. - sie haben in der Synagoge einen eigenen Eman.

 

[register-name-00153]
10. Chamfort Richelieu konnte nie den Namen einer Bürgerl. aussprech. ohne ihn zu verstümmeln. 53.

 

[register-name-00154]
Der Hund Argos erkent ihn allein. 144.

 

[register-name-00155]
Den Büffelochsen in den pontinischen Sümpfen singt man seinen Namen vor, ohne den man ihn nicht nahe kommen darf; so man die Kühe zu melken 325.

 

[register-name-00156]
14. D. franz. Seuche hieß anfangs die spanische. 22.

 

[register-name-00157]
Eine Gasse bekam I. J. Namen. 127.

 

[register-name-00158]
Schwan, Rehe nennt man Hans, in Engl. Pferd. 183.

 

[register-name-00159]
Der Streit über den Namen der Pÿramiden Erbauer ist die Strafe für ihre Eitelkeit. 277.

 

[register-name-00160]
Die Alten nanten ihre Stücke oft nach Person die gus nicht auf Theat. kamen 278.

 

[register-name-00161]
Die Homeriden gehörten zur Familie Homers, die Homeristen waren Rhapsodisten. 239.

 

[register-name-00162]
Die 3 Höchsten eigentl. Gebirgshöhen, von 25,000 Fus, nante Schröter: Dörfel +/- a. eben so hohe südl. nennt er Leibniz 142 über einem geograf. Medr. nach Verhältnis d. Durchmess. 5 mal so hoch als unter der Erde 228.

 

[Manuskriptseite 10]

[register-name-00163]
Name.

 

[register-name-00164]
33 Aristarch und Proklus sind die beiden helsten Mondsflecken. 226.

 

[register-name-00165]
Zu der Zeit des Gallus, Volusianus, Gallienus wurden oft nur das Bild des neuen Regenten nur auf eine alte Münze von der - vorigen - gredrukt; 254.

 

[register-name-00166]
Colusnella VII 12: man solte Hunde nicht zu Lange und kurze Namen geben, sondern 2sylbige. 302.

 

[register-name-00167]
Der Nordamer. gab sich lauter Thiernamen, Hase, Krahe p pag 317.

 

[register-name-00168]
18. Der Franzose Desmones macht aus Otto von Gerricke einen Monsieur Magebourg - Vieth. 5.

 

[register-name-00169]
Ein Franzose hielt ersten Versuch unter Gesner für einen Monsieur Sersuc. 6.

 

[register-name-00170]
Der meiste Naumburger Wein geht nach Hamburg wo er als Franzos. wieder zurück
geht. 75

 

[register-name-00171]
Der Tyrol. nent den Herzog Grosbube - Herzogin Grosdirne - Haarbeutel
Gedankensack. 134.

 

[register-name-00172]
Mehrere Diebe z. B. Iuden frist stahl - nanten Schinderhannes Namen, den doch jenen angaben. 139.

 

[register-name-00173]
Nur die Diakone taufen. 300.

 

[Manuskriptseite 11]

[register-name-00174]
Name.

 

[register-name-00175]
14

 

[register-name-00176]
Die Tänzerin die mit Vestris, so herrl. die Psyche tanzte, heissen im gem. Leben nur Psyche. 74

 

[register-name-00177]
Rabbin. 10 heilige Namen Gott., man kan damit Wunder thun 214.

 

[register-name-00178]
Butterblume nur von Farbe den Namen, denn die Kühe scheuen sie 240.

 

[register-name-00179]
Sonst sis cogitatrix - resti matrix - conformatix. concotrix - appetiva - motiva - Muratori. 296.

 

[register-name-00180]
Halberstadt Namen weil sie nur halb so gros, als man sie bauen woll. Altona, weil es Hamburg allzunahe liegt. 303.

 

[register-name-00181]
In Russland muss jeder einen militärisch. Titel haben einen Leibkutscher, Kapitain. 338.

 

[register-name-0182]
Die Akademie der Arkader in Rom giebt jedem Mitgl. arkad. Namen. 353.

 

[register-name-0183]
Basedow wolte seine 1te Tochter, Emilie, Praenumerantia Elementaria Philantropica nennen. 388.

 

[register-name-0184]
18 Götz conbracte für Gottfried wie Dietz für Dietrich Notz zu Gotz Leben. 327.

 

[register-name-0185]
34 Kochtopf nante sich Chyträus, König Regius Schwazerde Melansch. 9.

 

[Manuskriptseite 12]

[register-name-0186]
Name.

 

[register-name-0187]
34. Büffon machte den Titel erst nach des Werk 45

 

[register-name-0188]
Ochsenfurt hies früher Fosenfurt, weil die Fosen (Einwohner, die Grafschaft Heneberg) darüb. giengen - so hies Schweinfurt eigentl. sonst Schwabenfurt 47.

 

[register-name-0189]
Kein Name wird, recht berühmt bis er zur Mehrung wird; Alex., Karls des Gross. Geschichte muste erst Romanze, Romane werden 54.

 

[register-name-0190]
Praemontral: Pontius Pilat. ist unter allen alt. Nam. der berühmsteste 55.

 

[register-name-0191]
D. Maler in Ital. hielt. die wahren Nam. Carragio heiss. nach seinem Geburtsort, hieß. eig. Allegri - Guardino (der Schulende heiss. eig. Barbieri - Tafel des Urbino (seine Geburtstadt) eig. Sanzio - sie hies man bei den Röm. nach Leibesgebrech., Pactus der Schelde - Varus der Krumbeinige. 71.

 

[register-name-0192]
Kein Volk hies Sarmassen, so wenig als Syth Kelten Franken Amerika. 132.

 

[Manuskriptseite 13]

[register-name-0193]
Name.

 

[register-name-0194]
34. Da der Britte mus zuerst als Germane - der Gallier als Almanne - die Italiener als Teusche kennen lernt. so heißen wir überal anders, Germans, Allemands, Tedeschi. 133.

 

[register-name-0195]
Die Nazionen nennen sich von ihrem Wohnort Friesen bedeut. Uferbewohner - Mattiaken W Weisenkinder - Dulgubinen Schlachtfeldbewohner - Schlesier die hintern B. Pommern am Meer Polen der Ebene - Lausizer Sumpf 143

 

[register-name-0196]
35. Die Prinzen und Prinzesinnen (fils fille de name) unterschrieben sich nur mir ihrem Taufnamen. 25.

 

[register-name-0197]
Oder, Weser, Erder, Eydar, Iser, Esse, Hase u. Wass. sind dieselben Worte, 28.

 

[register-name-0198]
Da wirft zu Weihnachtsabend ein Mädgen das Schalenband eines Apfels hint. sich und sieht, welchen Namesanfangsbuchstaben oder Bräutigamfamilie 42.

 

[register-name-0199]
Im Schmern nent man Ratten d. Mäus nicht so, aus Furcht ihres Vermehr., sondern Dinger, weil sie dadurch abnehmen. 45.

 

[Manuskriptseite 14]

[register-name-0200]
Name.

 

[register-name-0201]
35.

 

[register-name-0202]
In den persischen Geschichtsbuch komt kein Zyrus vor - kein Krösus. 74.

 

[register-name-0203]
B. d. Orient. hab. die Erbprinz. einen anderen Namen als sie sich nachher geben. 76.

 

[register-name-0204]
Buchmacher chromatisch eine Fuge üb. seinen Namen. 170.

 

[register-name-0205]
Sonst hies auch der Hanswurst Courtisan - jed. Akteur seinem Namen, der eines Königs, der andere Tyrannen = Agent. 207.

 

[register-name-0206]
D. pers. Tänzerin wird nach dem Preis ihrer Nächte genant, die zwanzig Tönnans, die
60 T. 258.

 

[register-name-0207]
Als die Span. in Peru fragten: wie das Land heiss. "Peru", d. p. wir sind Fischer. 261.

 

[register-name-0208]
Plutarch: der ältere Kato hatte eine Geschichte ohne Namen gemacht, nur gesagt der Konsul, die Armen. 307.

 

[register-name-0209]
Einen Inferierieuren rede man mit seinem Namen an die eines Obern wäre es eine Familiarität

 

[register-name-0210]
Kunz heist kühn, Herprecht berühmt ppp 121/33

 

[register-name-00211]
17. Bonaparte wil den Titel Handelskonsul nicht mehr haben. 41

 

[register-name-00212]
Schlaast. Wört. subjecibilitas - aptitudinubilitas - Faturitio - foernineitas - equeitus - petreitas - Maske. 43.

 

[Manuskriptseite 15]

[register-name-00213]
Name.

 

[register-name-00214]
17. Iohn, Iohanes, Inan, Juan, Pran, Giovanni gleich 53.

 

[register-name-00215]
Jäg. nent den mänlichen Leithund Barbett, weiblichen heilu 167.

 

[register-name-00216]
Die Män. nahe Aufleslos den Nam. der Frau an bei der Ehe, Weib. reit. ritlings Män. im Queersattel. 191.

 

[register-name-00217]
Hans Sachs endigt immer mit seinem Namen entwed. so: schwer geführt, So spricht H. S. Schuhmacher - od. wachsen, p das wünscht H. Sachs.

 

[register-name-00218]
In einigen deutschen Provinzen wird aus dem Kleid. der Todten sein und der fremde Name herausgetrent, und ein Bogen Pap. unt. das Kin gelegt, weil man nachstürbe. zog er das Kleid in den Wein 227.

 

[register-name-0219]
Daniis: Parthold heisset glanzend vor Huld. 244.

 

[register-name-0220]
Ein Franzose macht Gleim zu einen Flus in Preussen. 254

 

[register-name-00221]
Die Geschiedne führt noch immer den Namen des Mannes fort. 265.

 

[register-name-00222]
Neddy abgekürzte (Eduard also Eduardus) und in England die liebste le*** des
Esels 364.

 

[register-name-00223]
Kranisch heiss. die Nachtigal Schlauz. 372.

 

[Manuskriptseite 16]

[register-name-00224]
Name.

 

[register-name-00225]
17.

 

[register-name-00226]
Höchener war nach Haller der Stam des angenommenen Philipp Aureolus
Theophrastus, Parazelsus Bombasstus (daher Bombast) von Hochenheim 648.

 

[register-name-00227]
Bei jed. neuen Bog. komt unten der Titel wied. vor 661.

 

[register-name-00228]
Christian IV bauete Christianshafen Christiana, Christiansond. 667

 

[register-name-00229]
Lavater: wer seinen Namen nicht ganz leserl. schreibt, ist ein ungenauer zwekloser Mensch. 672.

 

[register-name-00230]
Den Iuden in Gallicien befohlen, sich ihrer jüdischen Namen deutsch anzunehm. Nazionalzeitung

 

[Manuskriptseite 17]

[register-name-00231]
19

 

[Manuskriptseite 18
leere Seite]