Navigation
 
Auge
Seiten: 24 | Einträge: 278
 

[Manuskriptseite 1]

[register-auge-0001]
10

 

[register-auge-0002]
4

 

[register-auge-0003]
Auge

 

[Manuskriptseite 2
leere Seite]

 

[Manuskriptseite 3]

[register-auge-0004]
Augen. 48 1

 

[register-auge-0005]
In der Kindheit sehen wir alles doppelt und umgekehrt. VI. 7.

 

[register-auge-0006]
Der Elephant wischt die Augen mit den Ohren aus. 11

 

[register-auge-0007]
Betrunkne, Fieberhafte, Zornige können zu nachts lesen 17.

 

[register-auge-0008]
X Einige predigen mit zu gemachten Augen. 28.

 

[register-auge-0009]
Damokles. glaubte daß er blind wäre 32. die gross. Epopäendicht. blind.

 

[register-auge-0010]
Mit geschloss. Augen fahren, ab. nicht gehen.

 

[register-auge-0011]
Smaragd sonst häufig geschnitten, wegen seiner Vortheile für die Augen 40.

 

[register-auge-0012]
Stechen des Stars gewöhnlich im Herbst und Frühling 42.

 

[register-auge-0013]
Bei demselben wird das Zimmer verfinstert.

 

[register-auge-0014]
Areopag strafte einen Knaben, der einen Vogel die Augen ausstach 43.

 

[register-auge-0015]
Stesichorgus wurde für eine Satier blind, Lobgedicht sehend 57.

 

[register-auge-0016]
Die Augen wärden schärfer wie der Bart länger (VII. 5.)

 

[register-auge-0017]
Durch die Nase sehen. ( )

 

[register-auge-0018]
Schwalbenkoth machte den Tobias blind und Fischleber sehend. ( )

 

[register-auge-0019]
Adam verlor erst nach dem Falle seine Blindheit. (9.)

 

[register-auge-0020]
7. Augen des Walfisches Fenster (11.)

 

[register-auge-0021]
Von der Verschleirung nur die Augen ausnehmen (12)

 

[register-auge-0022]
Die Türken, die Muhammeds Grab gesehen, stechen sich die Augen aus ( )

 

[register-auge-0023]
Borri: den Stern, der Unglük ankündigte, sähe er, wenn er die Augen schlösse. 59

 

[register-auge-0024]
Trompeter mit verbundnen Augen in die Stadt führen 91.

 

[register-auge-0025]
Umgekehrt schwächt auch Anstrengung die Augen das Gehirn V. 9.

 

[register-auge-0026]
Sonnenfinsternis im Wasser und durch geschwärzte Gläser sehen, damit die Augen nicht leiden 14.

 

[register-auge-0027]
Die vorderen Pferde schlagen die hinteren mit den Schwänzen in die Augen. 16.

 

[register-auge-0028]
Leute durch Schlagflüsse blind, sehen im Traum 25.

 

[register-auge-0029]
Nur ein unschuldiger Knabe sieht im Krystal (VI VII. 17)

 

[register-auge-0030]
Italiäner, daß man nicht nt nur ihn nicht sehen höre, sond. auch nicht sehe 45.

 

[register-auge-0031]
| Je kleiner die Augen, desto mehr vergrösseren sie a. und sich 47.

 

[register-auge-0032]
Lieberkühn konte mit bloss. Augen gewiss. Sterne sehen.

 

[register-auge-0033]
Künstler verwahren mit Brillen die Augen gegen feinen Staub 50.

 

[register-auge-0034]
Vögel sehen bess., als 4füssige I.V. 3.

 

[register-auge-0035]
Gewisse Füchse trinken das Blut mit zugemachten Augen 7.

 

[register-auge-0036]
X Das Auge der Geliebten en medaillon (VII. 22)

 

[register-auge-0037]
Man bindet die Misseth. die Augen zu vor dem Köpfen od. Hängung. 9.

 

[register-auge-0038]
Bildsäulen der Veste hoben die Hände aus Scham vor die Augen 11.

 

[Manuskriptseite 4]

[register-auge-0039]
49. 2.

 

[register-auge-0040]
Flügel der Engel mit Augen gespikt. 12.

 

[register-auge-0041]
Blinde stat der geladenen Gäste nehmen 16.

 

[register-auge-0042]
Jener blinde König nur mit keuschem Urin|zu heilen 19.

 

[register-auge-0043]
In warmen Länd. mehr Blinde als in kalten. 21.

 

[register-auge-0044]
Eulen grosse und schlechte Augen.

 

[register-auge-0045]
Man heilt die Augen der Tauben mit ihrem Mist 29.

 

[register-auge-0046]
Bei den stummen Fischen isset man die Augen. 41.

 

[register-auge-0047]
Bienen reinigen ihre Augen eh' sie fliegen (V. 4)

 

[register-auge-0048]
Die Augen auf den Fühlhörnern einziehen.

 

[register-auge-0049]
Denen, die im Gefechte starben, sezte man Statuen mit ofnen Augen 53.

 

[register-auge-0050]
Schwanzmaise vom Überfluss an Hanfkörner blind 55.

 

[register-auge-0051]
Herings glänzende Augen und Schuppen verrathen ihn dem Fischer 62.

 

[register-auge-0052]
Stier stöst mit nichtofnen Augen, dah. ihm leicht auszuweichen 69.

 

[register-auge-0053]
Lamia blind, wenn sie schlafe, habe ihre Augen, wenn sie ausgehe. 74

 

[register-auge-0054]
Lam hatte 7. Augen und 7. Hörner III. 17.

 

[register-auge-0055]
Man lässet die Eingeweide, nicht die Augen im aufgetragenen Vogel.

 

[register-auge-0056]
Der Kanarier sticht dem Diebe die Augen aus, damit er zum Stehlen nicht sehen
könne. 22.

 

[register-auge-0057]
Das obere Augenlied so schlaf, daß man das Auge nicht öfnen kan 32.

 

[register-auge-0058]
X Im Auge Ader lassen.

 

[register-auge-0059]
Die Pokken verschliessen es.

 

[register-auge-0060]
Ein goldnes Auge einsezt, zu Nachts herausnehmen, schadet dem gesunden 33.

 

[register-auge-0061]
Szythen hielten bess. zu schiess. imm. 1. Auge stets zu; dah. die Fabel ihrer
Einäugigkeit. 56.

 

[register-auge-0062]
Die Wollust macht die Blinden in Sardizien häufig 61.

 

[register-auge-0063]
Ein Knabe mit verbundnen Augen zieht die Nummern.

 

[register-auge-0064]
Raubvögel am ersten auf die Augen wegen ihrer Verwesung, Fet und Geruch 65.

 

[register-auge-0065]
Figur bewegt ihre Augen nach dem Perpendikel. 68.

 

[register-auge-0066]
Die Augen verlieren bei Sterbenden am ersten den Glanz. 73.

 

[register-auge-0067]
Für die Blinden wählen die Anverwandten die Frau. 86

 

[register-auge-0068]
Bei dem Kodizil des Blinden 6, Testament 8 Zeugen.

 

[register-auge-0069]
Bei dem Exorzismus die Augen mit Koth bestreichen

 

[register-auge-0070]
Auf d. Scheiterhaufen die Augen öfnen 98.

 

[register-auge-0071]
Was die Augen beisset, beisset den Gaumen.

 

[register-auge-0072]
Thiere mit zertheilten Zähnen blind geboren 106.

 

[register-auge-0073]
Amor, Glük, Gerechtigkeit blind.

 

[register-auge-0074]
Augen des Maulwurfs durch die schmerzhafte Empfindung des Lichts an die Gefahr des fremden Elements erinnert 14

 

[Manuskriptseite 5]

[register-auge-0075]
3 50

 

[register-auge-0076]
Ulys bohrte dem Polyph. mit dess. Stab das Auge aus 12.

 

[register-auge-0077]
Demetrius wegen seiner schönen Augenliedern berühmt. 26.

 

[register-auge-0078]
Kinder, im Alter gute Augen, sind am Tage geboren 45.

 

[register-auge-0079]
Die Mais. hakken den toden Thieren zunächst nach den Augen 47.

 

[register-auge-0080]
X Schmetterlinge teleskopische, als Raupen myopische Augen 58.

 

[register-auge-0081]
Papilion Augen auf dem Flügel, die der Papagai auf dem Schwanz 68.

 

[register-auge-0082]
Insekten viele Augen weil sie unbeweglich sind 72.

 

[register-auge-0083]
Augen schädlich, wenn das Licht bald hel bald dunkel brent 76.

 

[register-auge-0084]
Jupiter mit 3 Augen abgebildet. 87

 

[register-auge-0085]
Nicht blos die Augen, auch Fel der Kaze leuchtet.

 

[register-auge-0086]
Der hinkende Vulkan einäugige Riesen zu Schmiedtegesellen 89.

 

[register-auge-0087]
Vipernfet. gegen Augenkrankheiten I. 16

 

[register-auge-0088]
Demokrit stach sich die Augen aus, um bess. zu philosophiren.

 

[register-auge-0089]
Vor den Augen Funken p. Blindheit 17.

 

[register-auge-0090]
Eine Larve, durch deren 2 Löcher das Schielen verhindert.

 

[register-auge-0091]
Hat beide Augen auf 1 Seite des Kopfs 30

 

[register-auge-0092]
Gewisse Ameisen nagen dem Vieh die Augen aus 45.

 

[register-auge-0093]
Ein gewiss. Wasserfloh hat seine beiden Augen auf dem Schnabel.

 

[register-auge-0094]
Das linke Augen sieht besser als das rechte. 48.

 

[register-auge-0095]
Hasen schlafen mit ofnen Augen. 51.

 

[register-auge-0096]
Kein Schweinefleisch essen, um keine kleinen Augen zu bekommen. 55.

 

[register-auge-0097]
Persischer König lässet seinen Anverwandten die Augen ausstechen. 60.

 

[register-auge-0098]
Denn kein Blinder darf auf dies. Thron.

 

[register-auge-0099]
In Japan selbst Blinde das Archiv des Reichs. 62.

 

[register-auge-0100]
Korsikanisches Wappen ein Morenkopf mit einer weiss. Binde vor den Augen 66.

 

[register-auge-0101]
Viperngift schadet blos Taubenaugen 69.

 

[register-auge-0102]
Insekten ohne Gehirn, viele Augen 80.

 

[register-auge-0103]
Strabo sehe die Sele zwischen die Augenbraunen 81.

 

[register-auge-0104]
Wenn dem Auge Knecht ein Auge ausschlägt, muss ihn freilassen

 

[register-auge-0105]
Chamäleon mit einem Auge vor, mit dem a. hinter sich. 90.

 

[register-auge-0106]
Spanier eine Brille, daß er die Augen durch Gelehrsamkeit verdorben 96.

 

[register-auge-0107]
Bei Tod einer Kaze schoren sie die Augenbraunen ab, Hund den ganzen Körper 107.

 

[Manuskriptseite 6]

[register-auge-0108]
51

 

[register-auge-0109]
4. Dem Teufel durch Hamp. ein Auge ausstechen. 111.

 

[register-auge-0110]
Bei der iüdischen Braut die Augen mit Harz zugemacht. 115.

 

[register-auge-0111]
Gewiss. Insulaner gehen zu am Tage mit geschloss. Augen, sehend zu nachts 119.

 

[register-auge-0112]
Göze stat der Augen 2 Perlen 142

 

[register-auge-0113]
Da Tiresias die Minerva sah, machte sie ihn blind. 145

 

[register-auge-0114]
Die Gräne leihen einander ihr Auge. (II. 89.)

 

[register-auge-0115]
Die Augen leuchten selbst. Man drükt ein Auge zu wenn man durch eine Perspektive sieht

 

[register-auge-0116]
Blinde führen in Paris bei Nebeln (V. 35)

 

[register-auge-0117]
Fortuna fährt auf einem Wagen mit blinden Pferden (V. 35

 

[register-auge-0118]
Saunderson las blind die Optik. (0. 12.)

 

[register-auge-0119]
Sinesen: die Ungelehrten 1., Gelehrte 2 Augen. (0. 14)

 

[register-auge-0120]
Nicht für die Augen, sond. Ohren reimen. (0. 15.)

 

[register-auge-0121]
Zu einer glükl. Ehe gehört ein tauber Man u. eine blinde Frau. ( )

 

[register-auge-0122]
Blinder trug zu Nachts die Laterne nicht für sich, sond. andere. (0. 20.)

 

[register-auge-0123]
Steinbok in der Wärme blind. (I 89)

 

[register-auge-0124]
Die Falken müss. den Schweinen die Augen aushakken zum Fangen des Jägers. (I. 91)

 

[register-auge-0125]
Die Schmeichler des Dionys. stolperten, um den Schein seines kurzen Gesichts zu
haben (I. 93)

 

[register-auge-0126]
V. Leichnam nur das Auge opfern (I. 111.)

 

[register-auge-0127]
Arab. von der Nacht: Sie hat keine Augen (I. 115)

 

[register-auge-0128]
Die Mumien güldne Augen eingesezt. (I. 124)

 

[register-auge-0129]
Gewisse Fechter stritten mit verbundnen Augen. VII. 42.

 

[register-auge-0130]
Die Iesuiten fiengen mit einem Hinkenden an und hören auf mit einem Schielenden 0. 38.

 

[register-auge-0131]
Portugiesen blenden Kind. zur Untauglichkeit zum Soldatenstande. (VI. 9.)

 

[register-auge-0132]
Die Augen des Argus in den Schwanz des Pfauen (147.)

 

[register-auge-0133]
| Die Fliegen mit abgeschnitnem Kopfe machen die Bewegung mit den Füss. als ob sie die Au=gen puzen wolten (VI. 18.) Basilisk tödtet mit den Augen.

 

[register-auge-0134]
Dem Apollo der Wolf, wegen seiner scharfen Augen. 56.

 

[register-auge-0135]
Der Helm drehte sich um und er focht als ein Blinder (V. I. 33.

 

[register-auge-0136]
Bei der Operazion des grauen Staars auch das gesunde Auge zugebunden. (VI. 42)

 

[register-auge-0137]
Ein blind gemachter Zyklope

 

[register-auge-0138]
Segnius irritant animum demissa per aurem etc. 0. 51.

 

[register-auge-0139]
Blacklock blind beschrieb geistvol die sichtbaren Gegenstände. 0. 71.

 

[register-auge-0140]
Die Affen durch Bestreichung der Augen fangen

 

[register-auge-0141]
Der blinde Simson in der Mühle 64

 

[register-auge-0142]
Der Falke im Reife die Augen geöfnet wenn man ihn steigen lässet

 

[Manuskriptseite 7]

[register-auge-0143]
52

 

[register-auge-0144]
Augen 5.

 

[register-auge-0145]
Zu keinem Priester taugte ein Blinder, Lahmer p. VII. 67.

 

[register-auge-0146]
Gewint mit Würfeln wer die meisten Augen.

 

[register-auge-0147]
Die Galle des verschlingenden wollenden Fisches gegen den Staar.

 

[register-auge-0148]
0 Jener Blinde wolte lieb. die Heilung als seine Liebe gegen eine Geliebte missen. 70

 

[register-auge-0149]
Wer einen um 1 Auge, verlor beide. VIII. 10

 

[register-auge-0150]
(1 Für trächtige Schafe p. mus des Schrekkens wegen der Stal finster sein. 15.)

 

[register-auge-0151]
Bei dem Pudern die Augen zuschliessen. 18.

 

[register-auge-0152]
Dem Falken die Augen verbunden. 22.

 

[register-auge-0153]
Leute können mit ihren Augen schwächl. Kindern und glükl. schaden. 36.

 

[register-auge-0154]
Phineus wählte unt. Tod und Blindheit diese 40

 

[register-auge-0155]
Vor dem Dädalus alle Statuen geschlossene Augen 41

 

[register-auge-0156]
Füchse warten auf die Geburt der Lämmer und hakken ihnen sogleich die Augen
aus (IIII. 7)

 

[register-auge-0157]
Geblendete Finken besser pfeifen.

 

[register-auge-0158]
Blinde Pferde ziehen noch. (III. 66.)

 

[register-auge-0159]
| Bei dem schwarzen Staar hat das Pferd helle Augen; die Blindheit verräth sich im das Stolpern verhütenden Gange.

 

[register-auge-0160]
| Hunde leiten die Blinden. 68.

 

[register-auge-0161]
Wenn man 1 Auge schließt, wirds a. grössern, dah. einäugichte kleine Sachen bess. sehen als 2äugichte. 79

 

[register-auge-0162]
Bär im Alter blind, halt heilt durch Bienenstich es. 80

 

[register-auge-0163]
Paeti Zuname von einem Fehler der Augen. 81.

 

[register-auge-0164]
Einige stechen den Masthünern die Augen aus 86.

 

[register-auge-0165]
Zu Advokat. keine Blinde, weil sie insignia magistrat. nicht sehen können 91.

 

[register-auge-0166]
Blinde verschont man mit Landesverweisung 95

 

[register-auge-0167]
Ein Blinder kan kein Richter sein, Wernher erlaubts 96

 

[register-auge-0168]
Alte werden taub u. in der Ferne sehend

 

[register-auge-0169]
Den Blinden einen curator geben 99

 

[register-auge-0170]
Passaertius laudavit coecitatem VIIII. 1. 15

 

[register-auge-0171]
Ursache zur Aufhebung des Eheverlöbnisses Blindheit. 8.

 

[register-auge-0172]
Die schwarze und weiss. Feuchtigkeit im Auge dient zum Sehen 11.

 

[register-auge-0173]
Um den blind. Betler streiten sich Weiber. 26

 

[Manuskriptseite 8]

[register-auge-0174]
53. 6. Augen. IX X.

 

[register-auge-0175]
Von zurükgetrieb. Sommerflekk. und ausgeschlagenen Köpfen der Kind. Blindheit. 31.

 

[register-auge-0176]
Inter personas miserab. coeci 32.

 

[register-auge-0177]
Tubus binoculus, wodurch man mit 2 Augen sehen kan 36.

 

[register-auge-0178]
Ausstechung der Augen und Abhakkung der Hand Gleichheit. 38

 

[register-auge-0179]
Wo das Gesicht gut, Ohr schlecht p. 00. 17

 

[register-auge-0180]
Nicht ein Fehl. der Augen, sond. Nichtsehen heisset Blindheit 35

 

[register-auge-0181]
Blind. kan alle Ämt., die blos mit der Sele

 

[register-auge-0182]
Blind. kan. kein Predig., ab. Doktor werden

 

[register-auge-0183]
Kan von gehörtem od. sonst gesehenem zeugen.

 

[register-auge-0184]
Augen eine lange Hand 36

 

[register-auge-0185]
Oculi in amore Duces 000. 3.

 

[register-auge-0186]
Supercilia Iunoni, oculus cupidini aut vel Minervae VIIII. 40.

 

[register-auge-0187]
Niemand steht blind vom Todte auf. 59

 

[register-auge-0188]
Löwe ohne Muth und Wildheit, wenn man seine Augen bedekt. 62

 

[register-auge-0189]
Rabbiner: wenn Got unt. den Dokt. wohnen würde, sie blind. 80

 

[register-auge-0190]
Engel Gottes Augen.

 

[register-auge-0191]
Alte verhülten bei der Sacris Haupt und Augen gegen omini und Zerstreuung 80 81

 

[register-auge-0192]
Mos. verbot Blinden et. in den Weg zu legen 91.

 

[register-auge-0193]
Otilia Heilige gegen verlezte Augen 97

 

[register-auge-0194]
Die Grösse der Augen der Planetenbewohner nimt mit der Entfernung von der Sonne zu, im Merkur Zwerge, Saturn Riesen. X. 12.

 

[register-auge-0195]
Einschlafen auf der Schildwache mit Ausstechung der Augen bestraft. 13.

 

[register-auge-0196]
Szythen blendeten die Sklaven, die Milchgefässe umdrehten, damit sie nicht
schwindlicht 32

 

[register-auge-0197]
Blinde der Lehen nicht fähig 39

 

[register-auge-0198]
Kazen, Tyger p. ihren Feinden nach den Klauen, dah. sie die Abnuzung der ungues retractil. 45

 

[register-auge-0199]
Dem man den Staar sticht, Opium zur Unempfindlichkeit p. 47

 

[register-auge-0200]
Ein Blind. ersezte seine Auge durch Geschmak 49.

 

[register-auge-0201]
Blindheit auf Kind. fortgepflanzt 50

 

[register-auge-0202]
Hoak fand 14000 Halbkugeln in d. beid. Aug. eines bourdon; Leuwenhoek 6236 in denen eine Seidenraupe, ein Papillon 34650 Aug. Journal de lecture S. 11

 

[Manuskriptseite 9]

[register-auge-0203]
Augen 7 54

 

[register-auge-0204]
30. Wenn man b. hellen Tag auf eine weiße Wand sieht, sieht man auf ihr dunkle Zweige, die die Remifikazionen der die Nezhaut drükende arteria ophtalmica sind. 24.

 

[register-auge-0205]
W. Leute im Alter schwindeln kommts von der anfangenden Kurz=sichtigkeit, weil sie die scheinbare Bewegung mit der wirklichen verwechseln, können oft im Sommer noch ohne Brille lesen wegen mehr Licht nicht im Winter. 47.

 

[register-auge-0206]
Blindmaus Slepez Augen aber ohne Loch im Augenlied. 66.

 

[register-auge-0207]
D. Schiffer giess. Oel aufs Schiff Wasser um die Austern auf dem Boden z. erkennen 97.

 

[register-auge-0208]
D. 4 hörnigen Schnecken haben 4 Lesser 146

 

[register-auge-0209]
Keller und Gartenspinnen 6. 147 Bomberg.

 

[register-auge-0210]
Einige Spinnen 10. Reimarus

 

[register-auge-0211]
Raupen an jeder Seite 6. - Reaumür

 

[register-auge-0212]
Skorpion 14. - Swammerdam.

 

[register-auge-0213]
Ein Insekt das unter der Rinde alt. Bäume lebt, hat 16 Augen. 151.

 

[register-auge-0214]
Fliegen Bienen und Wespen haben ausser den zwei gegitterten schagrinirten Halbkugeln voll Augen noch 3 vorn am Kopf, nach Reaumür Rösel, p. ist die eine Art Weit, die andere zu Nahe sehen. 152.

 

[register-auge-0215]
Ein Schreck macht unsre Augen zu solchen Lichtsammler daß sie alles erleuchtet und das Kleinste sehen. 341.

 

[Manuskriptseite 10]

[register-auge-0216]
55 8. Auge

 

[register-auge-0217]
30. Die Kinder sind kurzsichtig, seh. aber alles heller weil ihr Stern größer ist. 359.

 

[register-auge-0218]
Ob das Badewaßer für Kinder nicht zu heis, probirt man, wenn man es am Augenlied lauwarm befindet oder d. vollen Badeschwamm gegen das Augenlied fühlt. 66.

 

[register-auge-0219]
14 Mit dem zusammen gesezten Microscop Hofm. werden zugleich 144 präparirte Objecte verkauft. 132.

 

[register-auge-0220]
Staar entwed. durch die Nacht per depressionem operirt, od. durch den Schnitt per extractionem. 133.

 

[register-auge-0221]
Telegraphen werden bei nebl. regnichtem Wetter gehindert - mit Fernröhre t
gelesen. 262.

 

[register-auge-0222]
Er wollte Brillen nie brauchen Iohson. 349.

 

[register-auge-0223]
Ein einäugiges Thier kann ungl. dem Menschen auf der andern Seite nichts sehen. 373.

 

[register-auge-0224]
33. Eschke wir hören leiser wenn wir die Augen schliessen 42.

 

[register-auge-0225]
Auf einem zu Rotenburg an der Tauber abgehaltnem Landtag wurde von den Landständen unter anderem verboten, den Wein durch Gläser zu besichtigen oder verkaufen weil d. die Farbe leichter zu betrügen - bei der Buße eines Rh. Guldens so wohl d. Käufer als Ver-käufer. 152.

 

[Manuskriptseite 11]

[register-auge-0226]
Auge. 9 56

 

[register-auge-0227]
33. Schröt. sieht mit 1000 malig. Vergröss. im Mond Gegenstände von 188 Fus als ein schwirrendes Pünktgen d. das teleskop. Feld lauf. | - er sah Kraterähnlich. Einsenkung. von keiner ¼ deutschen Meile im Durchmesser. 224

 

[register-auge-0228]
Er find. den Mond wegen seiner lang. Nächte heit. dünner Athmosp. kleine Dämmerung, brechung der Lichtstrahlen für dortige Astronomen am geschicktesten. 234.

 

[register-auge-0229]
Der Winselaffe (der Kapuziner, Sai, ledergelbe Muskusaffe) giebt einen klägl. Ton von sich, wenn man ihn nur scharf ansieht. 323.

 

[register-auge-0230]
18. Das Monatblind ist eine Augenentzündung der Pferde, die jeden Monat wieder
komt. 33

 

[register-auge-0231]
Herschel: wenn ein Objekt einmal d. ein 40 Fuss Telesk. entdekt ist; so sieht auch ein 20 Fuss es. Bod. 85

 

[register-auge-0232]
Die pebble spectacles oder Kieselbrillen sind aus durchsicht. Kieseln geschliffen. 227.

 

[register-auge-0233]
Die Lesegläser werden nicht nahe ans Auge sondern an den Gegenstand gehalten. 229.

 

[register-auge-0234]
Der Kurzsicht. sieht leichter von unten hinauf, Weitsicht. umgekehrt. 230.

 

[Manuskriptseite 12]

[register-auge-0235]
57. 10 Auge.

 

[register-auge-0236]
18. D. grüne Staar besteht in Verdunklung. und glasart. Feuchtigkeit. 231.

 

[register-auge-0237]
Streitfrage der Alten: ob man sieht d. Aus= oder Einlassung der Straler. 238.

 

[register-auge-0238]
Die Kurzsichtig. meist auf den Boden oder in die Luft u. nicht ansieht. 241.

 

[register-auge-0239]
Das kurzsichtige Auge sieht nur d. Stralen deutlich, die v. einem Punkt divergierend auf das Auge fallen; weitsichtige nur solche, die parallel darauf fallen - das kurzs. ist zu lang, d. w. z. kurz Vieth. 240.

 

[register-auge-0240]
Le Sage: er habe d. Schauspiel am besten beurtheilt und genossen seit dem er taub, gab nur auf Gebehrden Acht. 342.

 

[register-auge-0241]
Anaphalantiasis Ausfallen der Augenbrauen. 372.

 

[register-auge-0242]
D. ein Holglas sieht nur der Weitsicht. alles kleiner, Myops aber alles nur näher. 389

 

[register-auge-0243]
Weitsichtiger sieht nur mit parallelem Straal gut, Kurzsichtige auseinander fahrenden. 390.

 

[register-auge-0244]
B. d. Kazen ist der Augen Kern am Tage schmal eine Ritze Nachts rund. 391.

 

[register-auge-0245]
Kant hat das link. Auge 3 I. eingebüßt ohne es zu merken 394.

 

[Manuskriptseite 13]

[register-auge-0246]
Auge 11. 58.

 

[register-auge-0247]
Krähenaugen tödten alle Thiere, die blind ge=boren.

 

[register-auge-0248]
35. Ein Tropfen eau de luce macht blind. 14.

 

[register-auge-0249]
Hufeland die jezige Kurzsicht daher, weil man das Kind immer in Stuben hält und sie daher nicht weit sehen lernt. 161.

 

[register-auge-0250]
Hat man lange durch eine grüne oder Conservazionsbrille geseh. so sieht, ohne sie, das Weisse röhtlich aus - durch eine rothe so grünlich. 193.

 

[register-auge-0251]
Adams Anweisung z. Erhaltung d. Gesicht. Iurin: 2 Augen erscheint ein Objekt um 12 Theil. heller als 1. 249.

 

[register-auge-0252]
B. Kindern und Kurzsichtigen ist der Augenstern weiter als bei Erwachs. und Weitsicht. - bei Alten enger bei denen er sich überhaupt wenig andert. 250.

 

[register-auge-0253]
D. Flüssigkeit in der Krystallinse wird mit den Iahr. gelb; da es ab. almähl. merken wirs im Alter nicht. 21 251

 

[register-auge-0254]
In zur grossen Augennähe werden zuerst die kleinen Buchstaben undeutl. dann die Grossen. 268.

 

[register-auge-0255]
Der Stern zieht sich zusammen, wenn die Gegenstände zu nahe bebracht werden. 269

 

[register-auge-0256]
Weitsichtige brauchen mehr Licht zum lesen als gesunde Augen 270.

 

[Manuskriptseite 14]

[register-auge-0257]
59. 12 Augen.

 

[register-auge-0258]
35. Beste Brille, die weder vergrössert noch ver=kleinert. 271.

 

[register-auge-0259]
Busch: man brauche die Brille nicht bei Gegenständen, die bald ferner bald näher kommen, z.B. Karten=spiel, weil nach der wechselnden Strahlenbrechung das Auge sich immer anders stellen mus. 272.

 

[register-auge-0260]
Kurzsicht. lieben kleinen Druk und schreiben kleine Hand, und halden den Gegenstand gern schief um ihn bes. zu sehen. 273.

 

[register-auge-0261]
Das Igelauge hat keine wäss., und keine glasartige, nur die Krystallfeuchtigk. an der die Nezhaut unmitt. sizt 364.

 

[register-auge-0262]
17. Gerade für die kranken Augen scharfe Sachen gut, Vitriolöhl, Brantwein,
Zinkdampf 20.

 

[register-auge-0263]
D. beste Glasopt. zum Brillen Schleifen seien von zerbrochnen venizian. Spiegeln 173.

 

[register-auge-0264]
Ist die Krystallinse und Hornhaut nicht erhoben genug zum deutlichen sehen, mus die Brille erhoben sein - bei zu erhobenen Kr., die Brille hohl. 245.

 

[register-auge-0265]
Wen man die grüne Brille abnimt, erscheinen weisse Sachen roth 259.

 

[register-auge-0266]
Da bei dem grauen Staar die Kristallins. herausgenommen werden, so mus man ihre Stellen d. 2 1 Brille f. nahe Gegenstände und 1 für ferne ersezen. 260.

 

[Manuskriptseite 15]

[register-auge-0267]
Auge 60. 13

 

[register-auge-0268]
17. Testament eines Blinden muss vorgeles. werden, und die Zeugen hinein sehen 280.

 

[register-auge-0269]
Wie vom Auge, das die fernsten Objekte vernimt, bis zum Gefühl die Nähe immer zunehmen muss. Dort viel Raum, keine Zeit.

 

[register-auge-0270]
Elephant kurzsichtig. 517

 

[register-auge-0271]

61. 14

 

[Manuskriptseite 17]

[register-auge-0272]
15. 62.

 

[Manuskriptseite 18]

[register-auge-0273]
63. 16.

 

[Manuskriptseite 19]

[register-auge-0274]
17 64.

 

[Manuskriptseite 20]

[register-auge-0275]
65. 18

 

[Manuskriptseite 21]

[register-auge-0276]
19

 

[Manuskriptseite 22]

[register-auge-0277]
20.

 

[Manuskriptseite 23]

[register-auge-0278]
Augen

 

[Manuskriptseite 24
leere Seite]